Übersicht

Parkplatz Nr. 1

Deutschland, deine Leserreporter! Wir lassen Fünfe gerade sein: Parkplatz Nr. 1 – auch wenn’s eigentlich kein Parkplatz ist

Das politische Interview

Wollen Sie wissen, ob Roland Pofalla im RyanairFlieger nach der Landung klatscht. Corinna brach ihr Interview aber leider schon nach der dritten Frage ab

Bankenkrise (14)

Die Postbank bewegt sich in einem unbefriedigenden Marktumfeld

Kleve – reine Leere

Die Grünen haben ihre letzte Abfuhr bekommen und sind in Kleve fast verschwunden. Dafür haben sich Graue breitgemacht

Charakterstudie in Hellgrün, Orange & Schwarz

“Ralf, tu die Dinger mal weg!” – “Ja, Udo, wird gemacht!” Sind solche Dialoge in Kleve möglich?

Es kann nur einen geben – aber wen?

Das Bürgermeister-Duell steht. Theo gegen Josef. Pädagoge gegen Schornsteinfeger. Machtmensch gegen Glücksbringer. Alt gegen Jung. Was die beiden Kandidaten für das Klever Spitzenamt noch so unterscheidet – der offizielle Vergleich?

Voll fett! Berlin ehrt Beuys

Beuys-Zone Berlin: Die Hauptstadt ehrt den größten Klever Künstler mit einer Ausstellung, die nichts auslässt – mehr Fett geht nicht

Nur die Harten kommen in den VIP-Garten

VIPs in Kleve lernen den Charme der Feldbeköstigung kennen. Wo? Natürlich beim 1. FC…

Es fährt ein Zug nach Nimwegen Nirgendwo

Ein Beitrag zur Entschleunigung des Niederrheins – mit Hilfe eines Augenzeugenberichts aus dem Workshop zur Wiederaufnahme der Bahnverbindung Kleve-Nimwegen

1. FC Jetztwirdsschwer: 1:2 gegen Trier

Die Rahmenbedingungen waren perfekt: Stadionköpcke Erich Billion wieder da, Ballermannbarde Girmes weg. Es folgten 20 Minuten guten Fußballs mit ca. drei Großchancen für den 1. FC – aber dann wurde es so was von zappenduster

1. FC Kurhaus

Zwei große Bewegungen im Vergleich – mit einem überraschenden Endergebnis

In memoriam Karl Kisters (3)

Bäume sterben aufrecht – das Museum in Rindern ehrt den großen Sohn der Stadt mit einer Ausstellung

Wohin am Wochenende?

Es muss nicht immer das Nightfever sein, warum nicht mal ganz was Ausgefallenes, warum nicht mal Bildung oder so was Ähnliches?

Pommes-Alarm! Curry Q-rios

Alarm, wenn die Pommes fertig sind – die neueste Idee von Curry Q ist noch ausbaufähig

Unternehmerpreis ohne Kategorie “Erfolg”

Eine Novität bei der Verleihung des vierten Unternehmerpreises der Stadt Kleve – die Kategorie “Erfolg” wurde gestrichen

Stimmungsvolles Herbstfoto

Herr: es ist Zeit, der Sommer ging so. Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren

In memoriam Karl Kisters (2)

Es geht auch gefühliger: Noch ein Nachruf auf Karl Kisters (diesmal nicht von einem technokratischen Nihilisten geschrieben)

Mit der Bahn nach Nimwegen?

Landet die Draisine schon bald wieder auf dem Abstellgleis der Geschichte? In Rindern treffen sich Politiker zum grenzüberschreitenden Workshop “Reaktivierung der Bahnlinie Nijmegen-Kleve”

Kreis Kleve: Gelungener Auftritt auf Expo Real

Diamonda adé! Der Kreis Kleve auf der Expo Real in München – ein Klangwunder in Dark Gothic Heavy Metal

Stadtbücherei: Homepage aktualisiert

Nutzerfreundlich wie nie: Die neue Homepage der Stadtbücherei. Die schnelle VWXYDSL-Anbindung soll 2009 erfolgen. Bis dahin muss man hingehen

Bankenkrise (13)

Es wird immer schlimmer: Der Markt für die hochvolumenprozentigen Anlagen ist vollends ausgetrocknet

KLE 230 – der Parkplatz der Macht

Darf sich politische Gestaltungskraft in einem Selbstabriss manifestieren? Ein Plädoyer, das am Ende zusammenfällt wie ein misslungenes Soufflé

In memoriam Karl Kisters

Die Kunst der Verpackung – von Karl Kisters († 2008) meisterhaft demonstriert an 6-er-Getränkegebindekartons

Beat it! Kleve im Nightfever

Gogotänzer, freier Blick in die Damentoilette, Diskohits der 70-er und 80-er: Das neue Nightfever, eine Disko für die Über-25-Jährigen verbindet Überraschendes mit Altbekanntem

Was Positives zum Tag der deutschen Einheit

Endlich eine Neueröffnung – Print wirkt, auch in der Wasserstraße

FH – werft schon mal die Bagger an!

Nur noch sechs Standorte sind im Rennen, einer davon heißt Kleve: Eine Jury hat Kleve in die zweite Runde des Wettbewerbs der Landesregierung für neue drei Fachhochschulen befördert

Klever City-Netzwerk: 1. Konzert

Die Nachfolgeorganisation der Vereinigten Klever Straßengemeinschaften präsentiert sich gut gelaunt der Öffentlichkeit

Neues Konzept für den City-Train

Ein kleines Oval führt die Fahrgäste kurz (ca. vier Sekunden) vom EOC-Einkaufszentrum weg, dann aber ganz flott wieder hin

Stadtfestrecycling mit 2,8 km/h

37 Minuten für 1741 Meter – die ausführliche Rezension des 722. Klever Stadtfestes, aus der Sicht des Praktikanten und nach behutsamer Textpflege

Das Fuji-Omen

Hätte man die Westfälische Rundschau gelesen, hätte man es 24 Tage eher wissen können

1. FC Melodien für Billion(en): 1:3 gegen Bochum II

Kleve verliert, aber die Society der Handwerksmeister siegt erneut – Sehen und Gesehenwerden am Bresserberg

Und wieder 75 Arbeitsplätze fujikato

Hält die Bimmelbahn bald auch in der Fujistraße – 75 Arbeitsplätze weg

Eine Antenne im Wind

Tommi Bollmann führt die erfolgreiche Zusammenarbeit fort – am meisten ist wohl er selbst erleichtert

Womit ein Bürgermeister sich beschäftigen muss

Kleves Bürgermeister weist darauf hin, dass die an verschiedenen Stellen des Stadtgebietes aufgestellten Parkscheinautomaten in einem technisch einwandfreien Zustand gehalten werden

Scheckbuch-Journalismus andersrum

Der 1. FC kleve ist nicht an allem schuld – zum Beispiel nicht an der ausbleibenden Live-Berichterstattung von Antenne Niederrhein

Bankenkrise (12)

Die Zukunft gehört der klassischen Universalbank, die auch Hartz-IV-Empfängern die Möglichkeit einer Geschäftsbeziehung anbietet

Finden Sie die 70.000 Euro!

Im neuen Glanz erstrahlt das Kriegerehrenmal Kellen – es war wohl vorher sehr kaputt

Herz aus Stein (Azurit/Labradorit)

Womöglich kann ein Quader mit einer Kantenlänge von hundert Metern, halb aus Azurit, halb aus Labradorit, unsere Probleme lösen

Wohin samstags um 14 Uhr?

Möchten Sie lieber einer von 5 Fans in einer 500 Zuschauer fassenden Halle sein – oder einer von 470 in einer Arena mit einem Fassungsvermögen von 50.754 Zuschauern? Sie haben die Wahl…

Passt schon: Friedhöfe glänzen wieder wie neu

Wachsende Staatstätigkeit: Jetzt sind auch die Friedhöfe dran – Renovierungen für eine satte fünfstellige Summe lassen Kriegerdenkmal in neuem Glanz erstrahlen

Bruno – jetzt spricht der Ex(-Kollege)

Das Establishment schlägt zurück: Ein baldiger Lehrerpensions-Empfänger, als Künstler eine Größe, aber als Exkollege…

Innenstadthaarakiri

Steht dein Laden leer, kommt von irgendwo her ein billiger Friseur

Die Schaufensterfrage: Gitter oder Spanplatte?

Die Klever Innenstadt macht sich winterfertig – für die Krise, die da kommt

Kleve, Hauptstadt der Boulimie

Beeindruckende Bilder belegen: Bürgermeister Brauer besucht Boule-Bahn

LSD auf Hartz IV

Freude, schöner Götterfunken – das Lichterfest ’08 im Klever Moritzpark aus der Sicht des Praktikanten und nach der Bearbeitung durch die Ressortleiter Zynismus und Ratgeber

1. FC Dreitoregehenimmer: 3:2 gegen Schalke II

Erst hörte es sich nach Ballermann an, dann aber der schon gewohnte dreifache Torjubel: Kleve schlägt Schalke II 3:2

Im Westen nichts Neues

Eigentlich sollte die kleveblog-Redaktion sich nicht beschweren: Die Verschnarchtheit der einen ist die News der anderen

Leser entwerfen 1. Brauer-Denkmal

Ein Denkmal für Theo Brauer – warum eigentlich nicht? Wann, wenn nicht jetzt? Wer, wenn nicht wir?

Made in Kleve. Schnelldurchlauf

Diese Gala hat’s in sich – mit ganz viel Theo, ein bisschen Udo und vielen ermittelnden Beamten

Bruno Schmitz – eine Bilanz in Echtholz

Echtholzparkett, Dampfkochtöpfe und alles zwei Jahre zu spät – wie Bruno Schmitz die Revolution nach Kleve brachte