Impfungen für Mitarbeiter der Kreisverwaltung: „In Einzelfällen das vorgegebene Maß leider überschritten“

(Aktualisiert) Es dauerte etwas, und es ist insbesondere der Hartnäckigkeit der kleveblog-Leser zu verdanken, dass der Kreis Kleve jetzt Klarheit darüber geschaffen hat, wie es zu den besonderen Impfmöglichkeiten für die Behördenmitarbeiter gekommen ist. Demnach kam das Angebot aus dem Krisenstab, und, so heißt es in der Antwort des Kreises auf die Fragen von kleveblog:…… Impfungen für Mitarbeiter der Kreisverwaltung: „In Einzelfällen das vorgegebene Maß leider überschritten“ weiterlesen

Kreis kauft Arztvilla, um sie abzureißen

(Aktualisiert) Als kleveblog sich im März vergangenen Jahres erstmals nach den Plänen der Kreisverwaltung für die neu erworbene Immobilie an der Ecke Nassauer Allee/Fleischhauergasse erkundigte, hieß es, der Kreis plane einen Umbau des Hauses, um es danach als „Welcome Center“ für die Ausländerbehörde zu nutzen. Nun wird klar: Das Haus soll abgerissen werden. Es war…… Kreis kauft Arztvilla, um sie abzureißen weiterlesen

Du hattest Corona und möchtest es die ganze Welt wissen lassen? So geht’s

Vorsicht, wenn jemand Ihnen so etwas unter die Nase hält!

Der Kreis Kleve stellt Bescheinigungen für Covid-19-Genesene aus – damit ist der Inhaber einem Menschen, der über einen aktuellen negativen Schnelltest verfügt, gleichgestellt. Dies bedeutet, dass Menschen mit dem Nachweis ihrer Impfung oder einer überstandenen Erkrankung unter bestimmten Voraussetzungen beispielsweise Dienstleistungen in Anspruch nehmen können oder Geschäfte des Einzelhandels nach Terminabsprache betreten dürfen. Als Nachweis…… Du hattest Corona und möchtest es die ganze Welt wissen lassen? So geht’s weiterlesen

Kreis bestätigt kleveblog: Die Corona-Zahlen stimmten nicht! Lollitests für Schulen ab 10. Mai

Hat gut lachen: Coronavirus (Foto: RKI)

Seit dem 22. April wies kleveblog darauf hin, dass mit den offiziellen Corona-Zahlen etwas nicht stimmen kann und vertraute auf die redaktionseigene Rechenexpertise. In Berichten am 25. April und am 29. April wurde nochmals darauf hingewiesen, dass die Zahlen aus Berlin oder aus dem Landeszentrum Gesundheit nichts mit denen zu tun haben, die der Kreis…… Kreis bestätigt kleveblog: Die Corona-Zahlen stimmten nicht! Lollitests für Schulen ab 10. Mai weiterlesen

Corona-Bundesnotbremse: Das schreibt der Kreis Kleve (vor)

Hat gut lachen: Coronavirus (Foto: RKI)

Das sind die offiziellen Informationen des Kreises Kleve zur Bundesnotbremse: Bundesweit gelten ab sofort einheitliche Regelungen. Die Ausgangsbeschränkung ist im Kreis Kleve ab Samstag inkraft; Schulschließungen greifen erst ab einer Wocheninzidenz von 165 an drei aufeinanderfolgenden Tagen. Mit dem Inkrafttreten des bundesweit gültigen Vierten Bevölkerungsschutzgesetzes im Zuge der Corona-Pandemie nimmt der Kreis Kleve seine Allgemeinverfügung…… Corona-Bundesnotbremse: Das schreibt der Kreis Kleve (vor) weiterlesen