Christian Bomblat zum neuen Beigeordneten gewählt – CDU scheitert mit Antrag, die Stelle neu auszuschreiben

Wahl bestätigt: Christian Bomblat

Christian Bomblat lebte die längste Zeit seines Lebens in Bolivien und arbeitete in La Paz als Direktor des Zentrums für Angewandte Ökologie, als er im Jahr 2019 eine Stellenausschreibung im Internet fand. Die Stadt Kleve, gut zehntausend Kilometer von La Paz entfernt, suchte einen Klimaschutzmanager. Für Bomblat eine interessante Stelle, denn er stammt aus Kellen,…… Christian Bomblat zum neuen Beigeordneten gewählt – CDU scheitert mit Antrag, die Stelle neu auszuschreiben weiterlesen

Selfie mit Kandidat

Sehen wir auf diesem Foto den übernächsten Landrat mit seinem Vorgänger? Scherz beiseite, David Kerkenhoff , eine der Nachwuchshoffnungen der CDU am Niederrhein, postete gestern, nachdem die Nachricht durchgesickert war, ein Selfie mit Christoph Gerwers auf Facebook. Gerwers ist der Bürgermeister von Rees, und am Freitag hat der Kreisvorstand der CDU ihn einstimmig zum Kandidaten…… Selfie mit Kandidat weiterlesen

Als Kleve die erste Fußgängerzone bekam…

Attraktionen, Attraktionen 1966 erklärte die Stadt Köln die Schildergasse zur ersten Fußgängerzone Deutschlands, und es dauerte von da an exakt ein Jahrzehnt, bis sich auch Kleve am Niederrhein eine autofreie Einkaufsstraße gönnte. Ein altes Plakat und Zeitungen aus dieser Zeit, aus dem Nachlass von Willi Lievertz stammend, geben Aufschluss darüber, wie Kleve den Umbruch feierte…… Als Kleve die erste Fußgängerzone bekam… weiterlesen

Aus der Rubrik: Finde den Fehler!

Sie halten sich dezent im Hintergrund

Sie waren alle gekommen, die neue Präsidentin des Landgerichts, Katrin Jungclaus (übrigens ohne „h“ im Vornamen), die Landrätin Silke Gorißen, Kulturmanagerin Sigrun Hintzen, Alexia Meyer, Fachbereichsleiterin beim Caritasverband Kleve. Sogar der Volksbank Kleverland, die das von der Rheinischen Post „Zukunftswerkstatt“ genannte Event mit ausrichtet, gelang es, nicht den Boss Frank Ruffing (oder einen der anderen…… Aus der Rubrik: Finde den Fehler! weiterlesen

Alles hat seinen Preis, manchmal auch seinen Anzeigenpreis

Stilvorlage Neues Deutschland

Es ist noch nicht so lange her, dass in Österreich eine Regierung zurücktreten musste, nachdem Ermittlungen zu Tage gefördert hatten, dass freundliche Berichterstattung in der Zeitung mithilfe von Inseraten erkauft worden zu sein schien. Nun ist auch klar, dass das Zeitungsgeschäft in den vergangenen Jahren ein schwieriges geworden ist – die Anzeigenerlöse brechen ein, das…… Alles hat seinen Preis, manchmal auch seinen Anzeigenpreis weiterlesen