Weihnachtsmarkt am Aussichtsturm fällt aus, wie schade!

So idyllisch hätte es idealerweise am Aussichtsturm ausgesehen

Die Idee war so berückend, dass einem unweigerlich in den Sinn kam, dass sie zu schön ist, um wahr zu sein. Es stellte sich leider heraus: Sie war zu schön, um wahr zu sein. Die einzig trostspendende Ergänzung dieser Erkenntnis ist, dass sie vermutlich nur für dieses Jahr gilt. Es geht um den geplanten Weihnachtsmarkt,…… Weihnachtsmarkt am Aussichtsturm fällt aus, wie schade! weiterlesen

Mietdeckelnazis! Was Bruno Schmitz auf der Cinque-Sommernacht wirklich sagte (und meinte)

Krawatte reicht nicht: Bruno Schmitz bei der cinque Sommernacht (Foto: Manuel Funda)

2500 Besucher waren auf die Festwiese am Tiergarten gekommen, und sie fühlten sich bei der Sommernacht des Kleinkunstvereins Cinque bestens unterhalten, als sie gegen Mitternacht das Areal verließen. Nur bei einem Auftritt, so hieß es hinterher in verschiedenen Gesprächen, sei den Zuschauern „das Lachen im Halse stecken geblieben“, wie man so sagt. „Das war daneben“,…… Mietdeckelnazis! Was Bruno Schmitz auf der Cinque-Sommernacht wirklich sagte (und meinte) weiterlesen

cinque-Sommernacht: Das Programm steht

Niederrheinkennerblick: Ludger Kazmierczak (Foto: Markus van Offern)

Ludger Kazmierczak ist es gelungen, der Selbstläufer des Kabaretts am Niederrein zu werden, und so wundert es auch nicht, dass der WDR-Journalist, Leiter des Büros in Kleve und Korrespondent aus den Niederlanden, im Zentrum des Programms der cinque-Sommernacht steht, die in diesem Jahr erstmals nach der pandemiebedingten Zwangspause wieder stattfindet. Doch auch neben Kazmierczak hat…… cinque-Sommernacht: Das Programm steht weiterlesen

Auf die Größe kommt es an: Angrillen, Kirmes, Sommernacht, Parookaville – alles wieder da

Es geht um die Wurst

Am heutigen Freitag laden die Metzger Lothar und Daniel Quartier zur ersten Runde des Angrillen genannten Massenevents auf die Festwiese am Tiergarten, am Tag danach geht es gleich noch mal rund, diesmal wieder mit Würstchen, dazu aber die Musikfarbe Rock (für beide Veranstaltungen sind noch Karten erhältlich). Vorbereitung? Läuft! Wenn mich nicht alles täuscht, handelt…… Auf die Größe kommt es an: Angrillen, Kirmes, Sommernacht, Parookaville – alles wieder da weiterlesen

Ein ganz kleines bisschen Stunksitzung dann doch…

Den kennen wir doch…

Mehr als 50.000 Tickets hatten die Macher der Stunksitzung für ihre 46 in dieser Session geplanten Sitzungen verkauft, doch dann kam Omikron, und alles musste abgesagt werden (und ist bereits rückabgewickelt). Die Macher, unter ihnen der Klever Bruno Schmitz, der allein 1000 Besucher vom Niederrhein nach Köln bringen wollte, hatten wieder einmal für die Tonne…… Ein ganz kleines bisschen Stunksitzung dann doch… weiterlesen