Transformanten-Prozess: Rätselhafte Texte, Termine bis November

Die Transformanten nannten ihn „Sonnenblume“: Der Angeklagte auf dem Weg in den Gerichtssaal, im Hintergrund seine drei Strafverteidiger Inez Weski, Pantea Farahzadi und Dr. Rüdiger Deckers

Das zähe Ringen um die Wahrheit ist erst einmal gestoppt. Am Freitag Nachmittag, am Ende des elften Prozesstages, der eigentlich der letzte hätte sein sollen, verfügte die 7. große Strafkammer des Landgerichts Kleve eine Unterbrechung der Verhandlung bis zum 21. September. Die Zeit sollen alle Verfahrensbeteiligten nutzen, um einige Vernehmungen zu lesen. Insgesamt reicht die…… Transformanten-Prozess: Rätselhafte Texte, Termine bis November weiterlesen

Transformanten-Prozess: Fangfragen per Whatsapp

Der Prophet trägt Schwarz: Prozessauftakt in der Schwanenburg

Der 133. Anklagepunkt im Prozess gegen den selbsternannten Guru von Graefenthal lautet auf Freiheitsberaubung – dem 58 Jahre alten Niederländer wird neben den 132 Fällen sexuellen Missbrauchs zudem vorgeworfen, das mutmaßliche Opfer gegen seinen Willen auf dem Gelände des Klosters festgehalten zu haben. Darauf allein stehen bis zu fünf Jahre Haft. Bei weiteren Zeugen musste…… Transformanten-Prozess: Fangfragen per Whatsapp weiterlesen

Transformanten-Prozess: Zuschauer voraussichtlich bald wieder erlaubt

Der Prophet trägt Schwarz: Prozessauftakt in der Schwanenburg

Seit dem 18. Juni läuft vor dem Landgericht Kleve in der Schwanenburg der Prozess gegen einen selbsternannten Propheten der Sekte „Orden der Transformanten“, dem 133 Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung sowie Freiheitsberaubung vorgeworfen werden. Doch über die Geschehnisse im Saal A 105 drang bisher nichts nach außen, weil auf Antrag der Verteidigung die Öffentlichkeit aus…… Transformanten-Prozess: Zuschauer voraussichtlich bald wieder erlaubt weiterlesen

Transformanten-Prozess: Lange Tage auf der Burg

Der Prophet trägt Schwarz: Prozessauftakt in der Schwanenburg

Seit nunmehr zwei Wochen läuft vor dem Landgericht Kleve der Prozess gegen einen selbsternannten Propheten, dem vielfacher sexueller Missbrauch vorgeworfen wird – doch zu hören ist kaum etwas. Der Angeklagte, der zum Führungspersonal einer zuletzt im Kloster Graefenthal ansässigen Glaubensgemeinschaft mit dem Namen „Orden der Transformanten“ gehört, soll sich über Jahre hinweg an einem weiblichen…… Transformanten-Prozess: Lange Tage auf der Burg weiterlesen

Milde Urteile für Mitglieder der Audi-Bande

Auf dem Weg in den Gerichtssaal: Mitglied der Audi-Bande

Sie konnten im Auto nach Hause fahren, diesmal – vermutlich – unter Einhaltung der Verkehrsregeln. Zu Haftstrafen von jeweils zwei Jahren, die zur Bewährung ausgesetzt wurden, verurteilte das Landgericht Kleve drei junge Niederländer, die versucht hatten, am 9. November des vergangenen Jahres den Geldautomaten der Commerzbank in Rees zu sprengen.  Eine als Sicherheitsvorkehrungen installierte Vernebelungsanlage,…… Milde Urteile für Mitglieder der Audi-Bande weiterlesen