Ein kleiner Strich für einen Fahrbahnmarkierer, ein großer Strich für die Stadt Kleve

Teamwork: Konstantin Bastron am Farbwagen, Aleander Gildenberger gießt Triflex-Asphaltfarbe (reinweiß) nach, und Kollege Marc Langen kümmert sich um die Leitkegel

Es gibt ein altes Foto, das zeigt, wie Legionen von Radfahrern über die Ringstraße fahren. Es handelte sich um Mitarbeiter der Schuhfabrik Hoffmann, die entweder zur Arbeit fuhren oder nach Feierabend den Heimweg antraten. Der Pedaleure waren so viele, dass kein Zweifel darüber bestehen konnte, wem die Straße gehörte. Dann aber kam das Automobil, und…… Ein kleiner Strich für einen Fahrbahnmarkierer, ein großer Strich für die Stadt Kleve weiterlesen

Corona-Überblick: Inzidenz stabil über 100, 2. Impfzentrum in Geldern, 1840 Krankenhaus-Mitarbeiter geimpft (89,9 %), 38.596 Impfdosen sind drin

… und dann entdeckt man bei der Zeitschriftenhändlerin seines Vertrauens das Fachmagazin „Pieks“…

Was müssen wir am Fuße des heutigen Tages zur Pandemie wissen? Der Kreis richtet eine zweite Impfstelle in Geldern ein: In der Sporthalle der Sekundarschule Niederrhein sollen bis zu 400 Bürger pro Tag geimpft werden können. Wann es losgehen kann, steht noch nicht fest, gestern erfolgte laut Landrätin Silke Gorißen „der Startschuss für die vorbereitenden…… Corona-Überblick: Inzidenz stabil über 100, 2. Impfzentrum in Geldern, 1840 Krankenhaus-Mitarbeiter geimpft (89,9 %), 38.596 Impfdosen sind drin weiterlesen

Falsches Parteibuch? Rechtsdirektorin der Stadt Kleve muss Posten räumen

Trudis Jans (Foto: SPD)

Die Personalie war eine der letzten Entscheidungen unter der Ägide von Bürgermeisterin Sonja Northing, und sie war offenbar auch gleich eine der ersten des neuen Bürgermeisters Wolfgang Gebing: Trudis Jans, erst im September als neue Rechtsdirektorin der Stadt Kleve vorgestellt, muss ihren Posten wieder räumen. Die Abberufung erfolgte nach Informationen von kleveblog noch in der…… Falsches Parteibuch? Rechtsdirektorin der Stadt Kleve muss Posten räumen weiterlesen

Corona: Es wird leichter, beim Zahnarzt einen Termin zu bekommen als beim Wirt, Theater im Fluss bietet Vorstellungen von Vorstellungen an!

Die Gegenwart der Gastronomie

Irgendwo in den Weiten des Internets hat heute Morgen ein hellsichtiger Beobachter darauf hingewiesen, dass genau die Inzidenzwerte, die gestern als Begründung für geplante Lockerungen herhalten mussten, vor einigen Wochen die Begründung waren, die Maßnahmen zu verschärfen. Es ist offenbar alles egal. Der Blick auf die kleveblog-Tabelle zeigt, dass die niedrigste Inzidenz in diesem Jahr…… Corona: Es wird leichter, beim Zahnarzt einen Termin zu bekommen als beim Wirt, Theater im Fluss bietet Vorstellungen von Vorstellungen an! weiterlesen

SPD fordert Pop-up-Radweg für die Ringstraße

In der aus unbekannten Gründen als fahrradfreundlich bezeichneten Stadt Kleve ist die Ringstraße die Manifestation einer völlig gescheiterten, an den Bedürfnissen des motorisierten Kraftverkehrs ausgerichteten Verkehrspolitik. Der Straßenzug muss genutzt werden, um in der Stadt von unten nach oben zu kommen (oder umgekehrt), wenn man nicht auf den Klever Ring ausweichen will. So nutzen ihn…… SPD fordert Pop-up-Radweg für die Ringstraße weiterlesen