Faszination Basketball (Folge 37)

rd | 26. Mai 2013, 17:48 | 7 Kommentare
NBA cares

NBA cares

Einen Kommentar schreiben





7 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 7. Volker Racho

    Hervorragend auch der Drahtgitterzaun, der die Wiese mit dem hohen Gras von der anderes Wiese mit dem hohen Gras trennt. Den hätte man sich wirklich schenken können.

    Aber der Platz wird, wenn überhaupt, ohnehin zum Fussballspielen genutzt. König Fussball regiert halt die Welt.

    Es gibt aber schlechtere Orte um Sport zu treiben als das Deichhinterland in Bimmen 😉

     
  2. 6. pd

    aufm natur rasen kannst eh kein basketball spielen. kleines aber feines beispiel für theoretiker die das geld anderer leute verbrennen. jeder 6 jährige spieler hätte erklären können warum das schwachsinn ist, der verantwortliche ingenieur? allerdings …

     
  3. 5. klevesehrgern

    Da bekommt der Begriff „Randsportart“ eine ganz eigene Bedeutung….leider!

     
  4. 4. NBA Feeling

    Selbst Le Bron oder Kobe Bryant würden hier KEINEN Korb werfen! Ist schon Slapstick!Da fällt mir ein, warum nicht so ein Street Basketballfeld am Minoplatz?

     
  5. 3. rd

    Bimmen

     
  6. 2. Kleve Oberstadt

    Griethausen?

     
  7. 1. zugezogener

    In meiner alten Heimat wäre schon einer der Rührigen mit dem John Deere Rasenmähertrecker zur Stelle gewesen, und das unangekündigt, zudem ohne große Erklärung, wie er es dann machen wird…….