SPD fordert Pop-up-Radweg für die Ringstraße

In der aus unbekannten Gründen als fahrradfreundlich bezeichneten Stadt Kleve ist die Ringstraße die Manifestation einer völlig gescheiterten, an den Bedürfnissen des motorisierten Kraftverkehrs ausgerichteten Verkehrspolitik. Der Straßenzug muss genutzt werden, um in der Stadt von unten nach oben zu kommen (oder umgekehrt), wenn man nicht auf den Klever Ring ausweichen will. So nutzen ihn…… SPD fordert Pop-up-Radweg für die Ringstraße weiterlesen

Corona-Überblick: Mehr Mutanten unterwegs, Amtsärztin erwartet Hunderter-Inzidenz, wenn nicht entschieden gegengesteuert wird

Das schöne Wetter hat die Menschen so entschieden aus ihren Corona-Bunkern herauskatapultiert, dass vom Europa-Radweg schon Fahrradstaus vermeldet wurden. Es gibt kein Halten mehr! Sollte es aber, sagt jetzt Martina Scherbaum, Amtsärztin des Kreises Kleve. Schon derzeit liegt die Inzidenz bei Werten von rund 80 Fällen pro 100.000 Einwohner. Scherbaum: „Wenn sich dieser Trend fortsetzt,…… Corona-Überblick: Mehr Mutanten unterwegs, Amtsärztin erwartet Hunderter-Inzidenz, wenn nicht entschieden gegengesteuert wird weiterlesen

Journalismus für die (Gelbe) Tonne

Endspiel

Was uns die verzogenen Deckel der Gelben Tonnen über die Krise des Journalismus verraten… Natürlich ist es legitim und wirtschaftlich geboten, für journalistische Inhalte auch Geld zu verlangen. Früher, als die Welt noch einfach war, gehörte es zum guten Ton, eine Tageszeitung abonniert zu haben und für die routiniert zusammengestellte Mischung aus politischen, allgemeinen, ökonomischen,…… Journalismus für die (Gelbe) Tonne weiterlesen

Corona: Erst Winterdelle, dann Frühlingswelle?

War da was, so ziemlich genau vor 14 Tagen?

Gestern meldete der Kreis Kleve nur 25 neue Infektionen, heute sogar noch einmal vier weniger, also nur 21 neue Corona-Fälle. Vorher waren es mehrere Tage mit 40er- oder 50er-Werten. Da stellt sich natürlich die Frage: Was ist da los? Oder, etwas genauer, was war da los, und zwar recht genau vor 14 Tagen? Richtig, lieber…… Corona: Erst Winterdelle, dann Frühlingswelle? weiterlesen

Runder Tisch (virtuell): Wie ist die City zu retten?

Appell auf der Grünfläche

Wenn an der Kreuzung vor dem Freiherr-vom-Stein-Gymnasium die gelben und weißen Lieferwagen an der roten Ampel warten müssen, können die Kurierfahrer – sofern sie nicht gerade auf dem Handy das nächste Ziel anpeilen – ein Bauzaunplakat betrachten. Es zeigt einen Blick in die Kavarinerstraße, relativ menschenleer, und appelliert: „kauf LOKAL“, wobei die Vokale durch ein…… Runder Tisch (virtuell): Wie ist die City zu retten? weiterlesen