Bevor das Schiff wieder flott ist, noch ein kleiner Vergleich

Auf dem Rhein würde sich der Frachter auch ganz gut machen, aber die Brücken wären ein Problem

Wegen des großen Erfolgs unserer kleinen Matheaufgabe nun, bevor wir uns wieder dem Wahnsinn der Pandemiebekämpfung zuwenden, noch eine kleine, handwerklich alles andere als perfekt erstellte, gleichwohl recht maßstabgetreue Montage, wie sich das schon fast befreite Schiff auf dem Rhein ausnehmen würde. (Zur Erklärung: Die Spannweite der Brücke beträgt 500 Meter, die MS Ever Given…… Bevor das Schiff wieder flott ist, noch ein kleiner Vergleich weiterlesen

Krokante Symbolik…

… strahlt dieses von Martin Fingerhut aufgenommene Bild am Rande einer Baugrube in der Oberstadt aus. So in der Art: Und wenn wir auch am Abgrund stehen, soll uns das nicht davon abhalten, der widrigen Welt die Schönheit unserer Blüte stolz entgegenzurecken…

…insbesondere angesichts der Tatsache – und an dieser Stelle leiten wir ganz raffiniert zum täglichen Corona-Rapport über –, dass die Inzidenz für den Kreis Kleve laut Landeszentrum Gesundheit NRW bei 109 liegt, wenn man die Zahlen des Kreises selbst nimmt (wie kleveblog das tut), sogar bei 146! Von Freitag auf Sonntag wurden 102 neue Fälle…… Krokante Symbolik… weiterlesen

Sparkasse Emmerich: M. Palmen »empfiehlt« W. Spreen irgendwas

Zeit, mal wieder den Blick über den Rhein zu werfen. Der davor war ja auch nicht schlecht: Brückenkopf rechts. Es gibt nicht wenige Menschen in der CDU, die sagen: »Wenn ich eine Empfehlung von Manfred Palmen, MdL, erhalte, sehe ich das Leben in raschen Bildern an mir vorbeiziehen und frage mich: Was habe ich nur…… Sparkasse Emmerich: M. Palmen »empfiehlt« W. Spreen irgendwas weiterlesen

So ein Kreis so wunderschön wie heute

Nun, ich gestehe, alles kriege auch ich nicht mit. Zum Glück gibt es aber immer wieder wohlmeinende Menschen, die mich auf die eine oder andere Preziose hinweisen, wie zum Beispiel auf den zwölf Minuten und 53 Sekunden langen Imagefilm des Kreises Kleve, der auf dessen Website frei verfügbar angeschaut werden kann (hier der Link dorthin).…… So ein Kreis so wunderschön wie heute weiterlesen

Unterschätzte Orte: Die Mensa

[slideshow id=9] Manche meiner Leser haben schon mal eine Hochschule von innen gesehen, allen anderen sei geschildert, wie es in einer Mensa einer Großuni so zugeht: Es handelt sich um eine totale Massenabfütterung, zu deren Einleitung die Besucher wie beim Arbeitsamt irgendwelche Marken ziehen müssen (heute wahrscheinlich Chipkarten). Damit können sie sich an irgendwelche Schlangen,…… Unterschätzte Orte: Die Mensa weiterlesen