Ohne Prinz, ohne Zug: Karneval im Festzelt findet trotzdem statt

In einer Pressemitteilung, die – als Akt der Diplomatie – gemeinsam mit dem Klever Rosenmontagskomitee herausgegeben wurde, teilte die Agentur KLE-Event heute vormittag mit, dass der Karneval im „Warsteiner-Festzelt“ Anfang 2022 stattfinden werde. Diese Entscheidung zeichnete sich in den vergangenen Wochen ab, da nicht überall Zufriedenheit über die Entscheidung des Klever Rosenmontags-Komitees zu vernehmen war,…… Ohne Prinz, ohne Zug: Karneval im Festzelt findet trotzdem statt weiterlesen

Corona-Inzidenz: Ordentliches Gefälle

Kleve, Insel der Glücklichen?

Wenn man sich die Inzidenzzahlen von Land, Nachbarland, Bundesland, Kreis, Nachbarkreis und Stadt so zu Gemüte führt, fällt auf: Der Kreis Kleve steht blendend da, und die Stadt Kleve sogar noch besser. Warum, darüber lassen sich natürlich nur Mutmaßungen anstellen. Diszipliniertere Menschen, mehr Platz zwischen den Menschen, mehr Impfbereitschaft der Menschen? Die Impfquote im Kreis…… Corona-Inzidenz: Ordentliches Gefälle weiterlesen

Kein Nachwuchs & Corona: Maria Reymer Volkstanzgruppe löst sich auf

Vor Gut Hogefeld: Volkstanzgruppe Maria Reymer (Foto: heimatverein Arenacum)

Wieder eine Institution des niederrheinischen Brauchtums weniger! Nachdem vor einiger Zeit die KAB-Spielschar Materborn beschlossen hatte, sich selbst aufzulösen, macht nun auch die Maria Reymer Volkstanzgruppe aus Rindern denselben Schritt. Auf der Mitgliederversammlung in der Begegnungsstätte Rindern beschlossen die anwesenden 18 der verbliebenen 58 Mitglieder, den 29 Jahre alten Verein zum 31. Oktober 2021 zu…… Kein Nachwuchs & Corona: Maria Reymer Volkstanzgruppe löst sich auf weiterlesen

Coronavirus: Ihr Kinderlein kommet!

NRW ist gut zu erkennen

Die Coronakarte von Deutschland zeigt das Bundesland Nordrhein-Westfalen bereits rot eingefärbt, nirgendwo gibt es eine Inzidenz von unter 50 (im Kreis Kleve aktuell 50,6, also im Landesvergleich immer noch sehr gut), und es gibt Städte, da beträgt dieser Wert bereits 205. Das ist in Leverkusen, 132 km von Kleve entfernt. Schaut man noch etwas genauer…… Coronavirus: Ihr Kinderlein kommet! weiterlesen

Impfen in der Stadthalle: Schlange ums halbe Gebäude

Um 15 Uhr begann der zweite freie Impftermin in der Klever Stadthalle, um schon gleich zu Beginn bildete sich eine Schlange von Impfwilligen, die ums halbe Gebäude reichte. Vielleicht ist die Zahl der Vernünftigen doch größer, als das Gejammer in den sozialen Medien uns glauben macht. Oder aber die Aussicht, bald jeden Test aus eigener…… Impfen in der Stadthalle: Schlange ums halbe Gebäude weiterlesen