Zu alt, zu schwach! Klever Sargträger fordern elektrische Unterstützung, kündigen Streik an

Deutliche Worte

(Aktualisiert, jetzt mit Stellungnahme der Stadt Kleve) Es gibt nur noch wenige von ihnen, Nachwuchs ist schwer zu finden, und nun kündigen Sie für Ende Mai einen Ausstand an – aber wie soll es dann auf dem Klever Friedhof weitergehen? Sollen die trauernden Hinterbliebenen die Särge selbst zu den Gräbern tragen? Ein in den Niederrhein…… Zu alt, zu schwach! Klever Sargträger fordern elektrische Unterstützung, kündigen Streik an weiterlesen

Kreis kauft Arztvilla, um sie abzureißen

(Aktualisiert) Als kleveblog sich im März vergangenen Jahres erstmals nach den Plänen der Kreisverwaltung für die neu erworbene Immobilie an der Ecke Nassauer Allee/Fleischhauergasse erkundigte, hieß es, der Kreis plane einen Umbau des Hauses, um es danach als „Welcome Center“ für die Ausländerbehörde zu nutzen. Nun wird klar: Das Haus soll abgerissen werden. Es war…… Kreis kauft Arztvilla, um sie abzureißen weiterlesen

Sportzentrum Bresserberg: Vereine gehen Stadt an

Klever Vision der Sportvereine VfL Merkur, 1. FC und Rot-Weiß Kleve (Grafik: Der KLEVER)

(Aktualisiert) „Sehr geehrtes Ratsmitglied der Stadt Kleve, bezüglich des Sportzentrums Bresserberg nehmen wir aktuell wahr, dass das öffentliche Wohl scheinbar aus dem Mittelpunkt der getroffenen und noch zu treffenden Entscheidungen gerückt ist.“ So beginnt ein – kleveblog vorliegender – offener Brief der Vorsitzenden der drei Klever Sportvereine 1. FC Kleve, VfL Merkur Kleve und Rot-Weiß…… Sportzentrum Bresserberg: Vereine gehen Stadt an weiterlesen

Corona-Überblick zum Wochenende: 87 neue Fälle, Tote und Intensivpatienten werden jünger

https://twitter.com/Karl_Lauterbach/status/1375418283814436869 Der Chef des Robert Koch Instituts, Lothar Wieler, fordert einen Lockdown, „der den Namen verdient“, und auf Twitter gibt der omnipräsente Gesundheitsexperte der SPD, Karl Lauterbach, einen düsteren Ausblick. „Viele 40- bis 80-jährige werden einen Moment der Unachtsamkeit mit dem Tod oder Invalidität bezahlen. […] Da bei den unter 80-jährigen nur die Minderheit geimpft…… Corona-Überblick zum Wochenende: 87 neue Fälle, Tote und Intensivpatienten werden jünger weiterlesen

Was Sinn macht

Handel ist Wandel

Bürgermeister Wolfgang Gebing und Wirtschaftsförderer Dr. Joachim Rasch kamen schon am Morgen mit einem Blumenstrauß, um den neuen Betreiber der beiden großen Bekleidungsgeschäfte in der Innenstadt, die Sinn GmbH, zu begrüßen. Die Eingänge waren in beiden Häusern mit schwarzen und goldenen Luftballons geschmückt, und am Nachmittag machte sich dann Fachleute auch an der Fassade des…… Was Sinn macht weiterlesen