Geplante Sparkassen-Fusion: Not hilft Elend

Eine Zange, wie von Schlieffen zur Eroberung entworfen Die Pressekonferenz zur Fusion am 4. Juli 2016 Als am 4. Juli 2016 die Vorstände der Sparkassen Kleve und Emmerich-Rees die Fusion ihrer Geldinstitute bekannt gaben, wählten sie das historische Gemäuer der Schwanenburg, um die epochale Tragweite der Entscheidung zu unterstreichen. Doch schon der neue Name des…… Geplante Sparkassen-Fusion: Not hilft Elend weiterlesen

Kommentar von Schwarzer Kater löst Ratsdebatte aus, folgt einer Idee der Klever Grünen

Die Innenstadt im Lockdown – kein erfreulicher Anblick

Udo Weinrich mit den Mitstreiterinnen Anne Fuchs (l.) und Britta Schütt (Aktualisiert, denn die Grünen in Kleve waren noch schneller. Siehe Ende des zweiten Absatzes.) Anfang März berichtete kleveblog, dass die Verwaltung die Händler der Stadt zu einem virtuellen runden Tisch zusammen trommelt, um über die Zukunft der City zu diskutieren – heute Abend trifft…… Kommentar von Schwarzer Kater löst Ratsdebatte aus, folgt einer Idee der Klever Grünen weiterlesen

Journalismus für die (Gelbe) Tonne

Endspiel

Was uns die verzogenen Deckel der Gelben Tonnen über die Krise des Journalismus verraten… Natürlich ist es legitim und wirtschaftlich geboten, für journalistische Inhalte auch Geld zu verlangen. Früher, als die Welt noch einfach war, gehörte es zum guten Ton, eine Tageszeitung abonniert zu haben und für die routiniert zusammengestellte Mischung aus politischen, allgemeinen, ökonomischen,…… Journalismus für die (Gelbe) Tonne weiterlesen