Frieden-Döner: Erster Urlaub seit 35 (!) Jahren

Der nächste Urlaub dann bitte erst wieder 2059

Wer hat das genehmigt? 😉 Es gibt Dinge in einem Klever Leben, die nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken sind. Dazu gehört von Zeit zu Zeit auch der Besuch der Urmutter aller Klever Dönerläden: Frieden. Nach Basketballauswärtsspielen kehrte die Mannschaft dort ein, oder der Mann alleine an Sonntagen, an denen die Energie fehlte, den Herd…… Frieden-Döner: Erster Urlaub seit 35 (!) Jahren weiterlesen

Belas Kavariner Café hat geöffnet! 1. Cappuccino im 18. Café

Trinken, was schmeckt: Cappuccino in Belas Kavariner Café

Die Kaffeehausdichte in Kleve steht der von Wien im Grunde nicht mehr nach, allein in der Innenstadt bieten aktuell 18 Gastronomen alle Variationen des Heißgetränks, welches seit 1673 in Deutschland in Gaststätten ausgeschenkt wird und seit der Mitte des 19. Jahrhunderts zum Volksgetränk wurde. Der 18. der Betriebe heißt Belas Kavariner Café und hat wie…… Belas Kavariner Café hat geöffnet! 1. Cappuccino im 18. Café weiterlesen

Kurt van Beusekom, 1940-2024

Kurt van Beusekom

Es gibt Bastler und Frickler, und es gibt Könner und Kenner, die dann beispielsweise wissen, dass an diese Stelle eine DIN 933 Sechskantschraube, Gewinde bis Kopf mit Schlitz, gehört, oder das jene Verbindung sich am besten durch den Einsatz von ISO 14581 Senkschrauben mit TORX-Antrieb befestigen lässt. Die einen gehen in den Baumarkt, die anderen…… Kurt van Beusekom, 1940-2024 weiterlesen

Das ist bitter! Schokoladenmacherei in der Kavarinerstraße schließt Ende September

Die Schokoladenmacherei ist einer der Läden, die perfekt zum Image der Kavarinerstraße passen. Ein kleines, aber feines Geschäft, 2007 eröffnet, mit einem Angebot, das der Einkaufsbummler nicht überall findet und schon gar nicht im Internet. Doch wer auf äußerst schmackhafte Pralinen steht, sollte schnell noch in die Kavarinerstraße huschen – denn das von Martin Marx…… Das ist bitter! Schokoladenmacherei in der Kavarinerstraße schließt Ende September weiterlesen

Ca. 50 Quadratmeter Klever Geschichte: Marktstraße bekommt Zeitscheibe

Feierabend ist auch eine Zeit: Blick auf die – zurzeit gesperrte – Marktstraße

Noch Sir Isaac Newton war der Meinung, dass „die absolute, wahre und mathematische Zeit […] an sich und vermöge ihrer Natur gleichförmig und ohne Beziehung auf irgendeinen äußeren Gegenstand“ verfließt, aber heute weiß schon jeder Grundschüler, dass die Zeit sich mit dem Raum zur vierdimensionalen Raumzeit vereinigen lässt, allerdings nicht in einem Euklidischen Raum, sondern…… Ca. 50 Quadratmeter Klever Geschichte: Marktstraße bekommt Zeitscheibe weiterlesen