Volkhard Wille wird grünes Gewissen der Grünen Landtagsfraktion

Dr. Volkhard Wille

Der Grüne Landtagsabgeordnete Dr. Volkhard Wille wurde im Rahmen einer Klausur der Grünen NRW-Landtagsfraktion am 17. und 18. August 2022 zum Sprecher für Natur- und Umweltschutz ernannt. Im Klartext: Er ist das grüne Gewissen der 39 Frauen und Männer starken Person, was man deshalb betonen muss, weil die klassischen Naturschützer sich in der Partei einer…… Volkhard Wille wird grünes Gewissen der Grünen Landtagsfraktion weiterlesen

Von wegen Politiker packen nichts an…

Volle Tüten: Klever Politiker nach der Aktion am Eingang der Umweltbetriebe der Stadt Kleve (Foto: Thomas Velten)

Da sagt „man“ immer, Politiker reden den ganzen Tag nur und packen nichts an… und schon beweisen Damen und Herren aller Coleur, dass selbst dieses Vorurteil für die Tonne ist. In einer gemeinsamen Aktion durchforsteten Vertreter von CDU, SPD, Grünen, SPD und Offenen Klevern am Wochenende Klever Parks, Straßen und Anlagen und sammelten ein, was…… Von wegen Politiker packen nichts an… weiterlesen

Radboud-Professorin und IT-Vertriebler führen die Grünen in Kleve

Volkhard Wille, Oliver Roth, Kevin Hellmuth, Veronica Vasterling, Kristin Lemhöfer, Sharon Gerber-Crawford (Foto: Thomas Velten)

Nach einem wissenschaftlichen Mitarbeiter der Hochschule Rhein-Waal und einer Studentin sollen nun eine Professorin der Nimweger Radboud-Universität sowie ein IT-Vertriebler den Klever Grünen ein neues Gesicht geben. Zwei Jahre stand das Duo Hannes Jaschinski/Mara Janßen an der Spitze der Partei in Kleve, und man kann nicht direkt sagen, dass es den beiden gelungen ist, irgendwelche…… Radboud-Professorin und IT-Vertriebler führen die Grünen in Kleve weiterlesen

Das schlechte Dutzend: Das kleveblog-Leerstands-Barometer

Wie verteilt sich der Leerstand in der Klever Innenstadt?

Nach allem, was man so hört, war der virtuelle „Runde Tisch“, zu dem sich gestern Abend auf Einladung der Stadtverwaltung 19 Klever Einzelhändler eingefunden hatten (die, wenn man Ingo Marks richtig rechnet, für ca. 27 Geschäfte stehen), ein Erfolg, getreu dem Motto: „Gut, dass wir einmal miteinander gesprochen haben!“ Auch Bürgermeister Wolfgang Gebing war von…… Das schlechte Dutzend: Das kleveblog-Leerstands-Barometer weiterlesen

Flughafen Weeze: Wald roden, um Solarpark zu bauen?

Diese Teufelskerle vom Flughafen Niederrhein! Bekanntlich läuft das Geschäftsmodell Airport zur Zeit nicht so gut, sodass nach neuen Möglichkeiten des Geldverdienens gesucht wird. Das mache ich auch nicht anders. Wenn ich merke, dass lustige Artikel nicht mehr so gut laufen, dann schreibe ich halt ernste Artikel. Oder verkaufe Eis. In Weeze wollen die in dieser…… Flughafen Weeze: Wald roden, um Solarpark zu bauen? weiterlesen