Younger than ever: Der neue KLEVER

Lässt sich gut in einem Zug lesen: Der KLEVER (Foto: J. Kruse)

Der KLEVER ist mittlerweile im elften Jahr seines Bestehens, aber so jung, wie er sich in der aktuellen Ausgabe präsentiert, war er noch nie! „Junge KLEVER“ heißt die Ausgabe, die sich den jungen (und natürlich auch den jung gebliebenen) Menschen in dieser Stadt verschrieben hat. Vorgestellt werden eine Vielzahl von Charakterköpfen, denen eines gemeinsam ist…… Younger than ever: Der neue KLEVER weiterlesen

Besucherrekord beim Klever Dialog: Ehrenamt – das Milliardenspiel

Großer Andrang beim dritten Klever Dialog

16 Vereine, 150 Besucher, 19 Milliarden Euro – mit diesen drei Zahlen lässt sich der dritte Klever Dialog (eine Veranstaltungsreihe der Klever SPD) perfekt zusammen. Es ging um „Wertschätzung im Ehrenamt“, und diese Thema lockte gut 150 Interessierte ins Foyer der Klever Stadthalle. Dort stellten nicht nur 16 Vereine sich und ihre Arbeit an Infotischen…… Besucherrekord beim Klever Dialog: Ehrenamt – das Milliardenspiel weiterlesen

Kirschblütenfest: Mehr Bauzäune als Blütenblätter

Idyllisch, oder?

Was oben in der Stadt die Ringstraße ist, unten muss dafür das Kirschblütenfest herhalten. Es gibt jeden Tag was Neues zu schreiben. Der aktuelle Stand zu dieser wirklich schönen Idee eines neuen Volksfestes ist der, dass sich wirklich alle und alles gegen diese Veranstaltung, die am Samstag auf der Wiese am Kermisdahl stattfinden soll, verschworen…… Kirschblütenfest: Mehr Bauzäune als Blütenblätter weiterlesen

Natur vs Kultur: Zufrühblühte ärgert Volksfest

In voller Pracht – noch ca. bis zum 19. April (Foto: Thomas Arntz)

Für diesen Akt der Insubordination sollte man sie zur Strafe doch einfach fällen, oder? Das gute Dutzend Kirschbäume am Kermisdahl, welches zunächst durch einen tödlichen Pilz dezimiert und dann durch die Verantwortlichen der Stadt Kleve durch eine eilends organisierte Neupflanzung wieder auf Zahl gebracht wurde, um das gerade erst eingeführte Kirschblütenfest zu retten, dieses Dutzend…… Natur vs Kultur: Zufrühblühte ärgert Volksfest weiterlesen

Noch eine Kneipe hat geschlossen, diesmal das Le Journal

Geschichte: Le Journal

Es gilt Abschied zu nehmen von einem Fels in der Brandung der Klever Gastronomie, einem Fels, an dem schon so manche zerschellt sind und der auch manche zerschellt hat. Am Dienstag Abend der vergangenen Woche traf sich Wirtin Nuna Tiggelbeck mit dem Vermieter des Gebäudes, in dessen Erdgeschoss das Lokal Le Journal bis zur vorvergangenen…… Noch eine Kneipe hat geschlossen, diesmal das Le Journal weiterlesen