Schwanenturm: Uhr zeigt wieder, was die Stunde schlägt

Goldene Zeiten

Recherche um 10:50 Uhr abgeschlossen, Artikel um 11:30 Uhr schon online Exakt 140 Tage mussten die Klever und die Besucher der Stadt auf eine verlässliche Marke der zeitlichen Orientierung verzichten, wenn sie die Stadt hinaufschlenderten. Ein Sturm am 27. Januar hatte – wieder einmal – die Zeiger von der Turmuhr der Schwanenburg abgerissen. Seitdem fühlten…… Schwanenturm: Uhr zeigt wieder, was die Stunde schlägt weiterlesen

Wie sieht’s eigentlich zum Wochenende bei Corona aus? 17,9, oder: sehr gut!

Das Virus ist auf dem Rückzug, die Menschen gehen wieder in die Stadt

Ab Sonntag wird es im Kreis Kleve so locker zugehen dürfen wie in einem holländischen Swingerclub – achten Sie nur darauf, dass Sie was anhaben, wenn Sie das Haus verlassen, am besten eine FFP2-Maske! Corona gibt es nicht mehr. Das Virus hat gerade in der Kreisverwaltung an der Nassauerallee die Kapitulationsurkunde unterzeichnet. Das Klever Krankenhaus…… Wie sieht’s eigentlich zum Wochenende bei Corona aus? 17,9, oder: sehr gut! weiterlesen

Kein Oktoberfest, keine Kirmes, kein Lichterfest

Klever Kirmes: Massen im Mondschein (aber nicht in diesem Jahr)

Offenbar beginnt morgen die Fußball-Europameisterschaft, und, aber vielleicht bewege ich mich in falschen Kreisen, gefühlt hält sich das Interesse in engen Grenzen. Wer die Spiele nicht im trauten Kreise vor heimischem Plasmafernseher sehen möchte, sondern die Gesellschaft Gleichgesinnter sucht, hat in Stadt und Umland offenbar derzeit nur eine Möglichkeit. Das Casa Cleve von Rainer Vogt…… Kein Oktoberfest, keine Kirmes, kein Lichterfest weiterlesen

Land schließt Schwanenturm, Klever Wahrzeichen bis auf Weiteres für Besucher gesperrt

Seit einem knappen Jahrtausend thront die Schwanenburg über der Stadt. Der Anblick des 54 Meter hohen Schwanenturms mit dem goldenen Schwan auf der Spitze vermittelt den Klevern das Gefühl von Heimat und Geborgenheit. In seiner jetzigen Form steht der Turm seit 1953. Als der Wiederaufbau vollzogen wurde, spielte ein Gedanke vermutlich keine Rolle – der…… Land schließt Schwanenturm, Klever Wahrzeichen bis auf Weiteres für Besucher gesperrt weiterlesen

Samstag Mittag in der Stadt: Es gab kein Halten mehr

Wer Menschenmassen nicht mehr gewohnt ist, erlebte in der Klever Fußgängerzone am Samstag eine Schocktherapie

https://www.youtube.com/watch?v=Ik2MguSkhrg Rückstaus bis an die Grenzen der Stadt, Parkplätze ohne Lücken, Menschengewimmel in der Fußgängerzone, Staus vor der dm-Kasse, deren Länge Verkehrshinweise gerechtfertigt hätte: Unsere niederländischen Nachbarn sind wieder da, und so wie die Nordsee an einem stürmischen Tag an die Strände Zeelands brandete, so schwappte Welle um Welle der holländischen Gäste in die Klever…… Samstag Mittag in der Stadt: Es gab kein Halten mehr weiterlesen