Unwetter?! So nicht, lieber Wettergott!

Bekanntlich sind Mohnblumen ein verlässlicher Indikator für die Güte eines Unwetters. Wenn es so richtig wummert, reißen Regentropfen mit der Geschosskraft von Granaten in Verbindung mit Windböen wie Peitschenhieben die Blätter aus der Verankerung im Fruchtknoten, dass am Ende nur noch klapprige Gerippe übrig bleiben. Auf ein solches Massaker deuteten die Vorhersagen hin, es war…… Unwetter?! So nicht, lieber Wettergott! weiterlesen

Angrillen: 2200 Klever kamen – einer fehlte

Da arbeitet man monatelang auf ein Ereignis hin, und dann das! 2200 Klever kamen am Wochenende auf zwei Abende verteilt zum Angrillen auf die Festwiese am Tiergarten, doch ausgerechnet Lothar Quartier, der Mann, der diese Veranstaltung ins Leben rief, musste bei der ersten Nach-Corona-Sause passen, und dies – Ironie des Schicksals nennt man das wohl…… Angrillen: 2200 Klever kamen – einer fehlte weiterlesen

Auf die Größe kommt es an: Angrillen, Kirmes, Sommernacht, Parookaville – alles wieder da

Es geht um die Wurst

Am heutigen Freitag laden die Metzger Lothar und Daniel Quartier zur ersten Runde des Angrillen genannten Massenevents auf die Festwiese am Tiergarten, am Tag danach geht es gleich noch mal rund, diesmal wieder mit Würstchen, dazu aber die Musikfarbe Rock (für beide Veranstaltungen sind noch Karten erhältlich). Vorbereitung? Läuft! Wenn mich nicht alles täuscht, handelt…… Auf die Größe kommt es an: Angrillen, Kirmes, Sommernacht, Parookaville – alles wieder da weiterlesen

Die Rückkehr der Kantinen: Rinderbraten im Gericht, Erdnuss-Eintopf im Kreishaus

Wenn einem da nicht das Wasser im Munde zusammenläuft…

Durststrecke ist zwar knapp das falsche Wort, aber wir benutzen es hier einmal, um verkünden zu können, dass diese nunmehr ein Ende hat, und zwar gleich in zwei Institutionen, die sich sonst mittags regen Publikumsverkehrs erfreut haben: Sowohl in der Schwanenburg wie auch in der Kreisverwaltung haben die Kantinen wieder geöffnet! In der Schwanenburg gibt…… Die Rückkehr der Kantinen: Rinderbraten im Gericht, Erdnuss-Eintopf im Kreishaus weiterlesen

Der neue KLEVER: Goodbye, Cowboy

Seit dem Wochenende ist die neue Ausgabe des Stadtmagazins Der KLEVER im Zeitschriftenhandel erhältlich – mit einer Titelstory, die das bewegte Leben von Dieter Gietmann, den alle nur als den „Cowboy“ kennen, nachzeichnet – anhand der Erinnerungen vieler Freunde und Weggefährten (allen voran seine langjährige Partnerin Ute Marbach), mit vielen Bildern und Dokumenten. Gietmann, der…… Der neue KLEVER: Goodbye, Cowboy weiterlesen