Neue Baugebiete in der Stadt – aber bitte nicht nach dem Klima fragen!

Gefragte Lage: Poststraße

Wenn es so etwas wie Stadtplanung in Kleve gibt – wo hält sie sich versteckt? Als über die jüngste Sitzung des Bauausschusses der Stadt Kleve in der Lokalpresse berichtet wurde, lasen sich die Formulierungen fast schon wie aus den Werbeprospekten der Projektentwickler. Vom „Wohnen am Wald“ war die Rede, und die Lage sei „attraktiv“. Es…… Neue Baugebiete in der Stadt – aber bitte nicht nach dem Klima fragen! weiterlesen

Kein Oktoberfest, keine Kirmes, kein Lichterfest

Klever Kirmes: Massen im Mondschein (aber nicht in diesem Jahr)

Offenbar beginnt morgen die Fußball-Europameisterschaft, und, aber vielleicht bewege ich mich in falschen Kreisen, gefühlt hält sich das Interesse in engen Grenzen. Wer die Spiele nicht im trauten Kreise vor heimischem Plasmafernseher sehen möchte, sondern die Gesellschaft Gleichgesinnter sucht, hat in Stadt und Umland offenbar derzeit nur eine Möglichkeit. Das Casa Cleve von Rainer Vogt…… Kein Oktoberfest, keine Kirmes, kein Lichterfest weiterlesen

Tagebuch eines Geräderten (9): Vorsicht, Draisine!

Wieder zurück in Deutschland, gleich aufs Rad, 22,5 Kilometer mit allen Höhen (Treppkesweg) und Tiefen (Düffel). Kaum Autos, aber auch nur wenige Radler kreuzen meinen Weg, in Donsbrüggen weise ich meine Begleiterin noch belustigt auf das »Vorsicht-Draisine!«-Schild hin, und – zack! – da donnert der Wagen auch schon vor mein Rad. Das war knapp! (In…… Tagebuch eines Geräderten (9): Vorsicht, Draisine! weiterlesen