Der Tag des gelben Passes: Hoch die Tassen

Wenn der 1. Cappuccino unter freiem Himmel ein Thema für die Lokalpresse (NRZ) wird…

Die Inzidenz, die der Kreis Kleve am Sonntag um 13:03 Uhr vermeldete, betrug 64,3, und es handelte sich um 13. Tag in Serie, an diesem dieser Wert gefallen ist. Dass gleichzeitig 38 neue Fälle erfasst wurden und immer noch 44 Menschen wegen einer Corona-Infektion in den Krankenhäusern des Kreises behandelt werden, ging fast schon unter.…… Der Tag des gelben Passes: Hoch die Tassen weiterlesen

Kalkar: Restaurant Marco Polo in der Gildenkamer schließt, natürlich wegen…

Schnitzel wie dieses werden Kalkar bald fehlen

Es gibt Schätzungen, dass jeder vierte gastronomische Betrieb die Corona-Krise nicht überstehen wird. Und es gibt die Nachrichten, die diesen Trend scheibchenweise bestätigen – nach mehreren Lokalen aus Kleve (Bar & Brot, Zu den 4 Winden) hat es nun ein bekanntes Restaurant an einem historischen Ort in Kalkar erwischt: Die Pächter des Lokals Marco Polo…… Kalkar: Restaurant Marco Polo in der Gildenkamer schließt, natürlich wegen… weiterlesen

Anmerkungen zur Markisenpolitik von Café Wanders

Es gibt ein Klever Café, das in Expertenkreisen ein gewisses Ansehen genießt, weil es zu Draußennurkännchen-Zeiten auch den Cappuccino im Kännchen zu servieren imstande war. Darauf muss man erst mal kommen! Aber diese Ära ist längst passé, und in den vergangenen Jahren ist Café Wanders, das Lieblingscafé der Holländer in Kleve, eigentlich nur noch wegen…… Anmerkungen zur Markisenpolitik von Café Wanders weiterlesen