Orden der Transformanten: Der 1. Tag im Prozess gegen den „Propheten“

Der Prophet trägt Schwarz: Prozessauftakt in der Schwanenburg

Als der 58 Jahre alte Angeklagte den Gerichtssaal A 105 betritt, lächelt er, hebt den Daumen und nimmt dann lässig auf der Anklagebank Platz. Er, der selbsternannte „Prophet“, trägt sein dunkles Haar zurückgegelt und dazu einen Hipsterbart, wie in alle Baristas in Berliner Torstraßencafes selbstverliebt präsentieren. Gewandet ist er in einem schwarzen Anzug. Insgesamt also…… Orden der Transformanten: Der 1. Tag im Prozess gegen den „Propheten“ weiterlesen

Orden der Transformanten: Anklage wirft sexuellen Missbrauch in 132 Fällen vor, Prozess beginnt Freitag

Kloster Graefenthal (Foto: Joachim Schäfer)

Die Polizeiaktion auf dem Gelände von Kloster Graefenthal sorgte bundesweit und auch in den Niederlanden für Schlagzeilen, die Ermittlungsergebnisse danach fanden ebenfalls Niederschlag in Presse, Funk und Fernsehen. Nun, acht Monate nach der Razzia, beginnt vor dem Landgericht in Kleve der Prozess gegen den selbst ernannten Propheten der Sekte „Orden der Transformanten“. Ein Teddy am…… Orden der Transformanten: Anklage wirft sexuellen Missbrauch in 132 Fällen vor, Prozess beginnt Freitag weiterlesen

Ist es richtig, ein Autorennen mit Todesfolge mit 4 Jahren Haft zu bestrafen? Oder ist es Mord?

Die beiden Angeklagten vor der Urteilsverkündung (Bild aus dem ersten Prozess, rechts H.)

Was ist ein Menschenleben wert, zum Beispiel das einer Frau, 43 Jahre alt, verheiratet, Mutter von zwei Kindern, Fahrerin eines Kleinwagens? Und wieviel Gewaltbereitschaft, oder, um es genauer auszudrücken, wieviel Tötungswillen billigt man einem 21 Jahre alten Mann zu, der ohne einen Führerschein zu besitzen in ein 612 PS starkes Fahrzeug steigt und dieses in…… Ist es richtig, ein Autorennen mit Todesfolge mit 4 Jahren Haft zu bestrafen? Oder ist es Mord? weiterlesen

Gerichtsrolle

In den kommenden Tagen wird es auf kleveblog etwas gerichtslastiger zugehen. Das liegt zum einen an dem spektakulären Urteil im zweiten Prozess gegen den Raser aus Moers, das dem Angeklagten statt einer lebenslangen Haftstrafe (wie im ersten Prozess) nur noch eine von vier Jahren zuerkannte (der Bericht ist in Arbeit). Dann beginnt am Freitag der…… Gerichtsrolle weiterlesen

Reemtsma-Entführer Drach: Mutmaßlicher Komplize in Kleve vor Gericht

Von wie vielen Menschen lässt sich sagen, sie sind Berufsverbrecher? Irgendwie auf die schiefe Bahn geraten, und dann weiter, immer weiter. Thomas Drach (60) ist so ein Fall, schon im Alter von 18 Jahren überfiel er einen Supermarkt, zwei Jahre später raubte er gemeinsam mit seinem Bruder eine Kölner Sparkasse aus, nachdem er mit dem…… Reemtsma-Entführer Drach: Mutmaßlicher Komplize in Kleve vor Gericht weiterlesen