Auch wenn man Hitler übersprüht, bleibt’s Sachbeschädigung

Mit Beweismaterial vor Gericht: Wilfried Porwol (Foto: Udo Kleinendonk)

Kürzlich fuhr ich mit dem Rad an der Emmericher Straße hinter der Euregio an dem dort im Niemandsland stehenden Ehrenmal vorbei und sah, dass eine der Steinplatten fehlte. Der erste Reflex: „Nein Wilfried, nicht hier auch noch?!“ Doch es war an dieser Stelle wohl der Zahn der Zeit, der das Denkmal in Mitleidenschaft zog, und…… Auch wenn man Hitler übersprüht, bleibt’s Sachbeschädigung weiterlesen

Ist es richtig, ein Autorennen mit Todesfolge mit 4 Jahren Haft zu bestrafen? Oder ist es Mord?

Die beiden Angeklagten vor der Urteilsverkündung (Bild aus dem ersten Prozess, rechts H.)

Was ist ein Menschenleben wert, zum Beispiel das einer Frau, 43 Jahre alt, verheiratet, Mutter von zwei Kindern, Fahrerin eines Kleinwagens? Und wieviel Gewaltbereitschaft, oder, um es genauer auszudrücken, wieviel Tötungswillen billigt man einem 21 Jahre alten Mann zu, der ohne einen Führerschein zu besitzen in ein 612 PS starkes Fahrzeug steigt und dieses in…… Ist es richtig, ein Autorennen mit Todesfolge mit 4 Jahren Haft zu bestrafen? Oder ist es Mord? weiterlesen

Wie mütend sind Sie? Rein in die Kartoffeln, raus aus den Kartoffeln, die Corona-Variante

Warum die rote Kurve Sorge bereitet…

Mittlerweile ist es ja so, dass jeder Corona-Tag einen durch ein solches Wechselbad der Gefühle jagt, dass für diese eigenartige Mischung aus den Zuständen „verärgert“ und „erschöpft“ das neue Wort „mütend“ geprägt wurde. So ein Montag fängt beispielsweise damit an, dass in der Twitterblase die Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Münster herumtitscht, mit dem die bisherigen Regelungen…… Wie mütend sind Sie? Rein in die Kartoffeln, raus aus den Kartoffeln, die Corona-Variante weiterlesen