Da darf man schon mal verlieren…

Das Klever Wochenblatt wiederum berichtete heute aus einer Welt, in der alles gut ist. Eine Welt, in der ein Verein geradlinig den Weg gegangen ist, den Uwe Dönisch-Seidel, Udo Kempkens und Klaus Hilpert für ihn vorgezeichnet hatten. Eine Welt ohne Steuern und Staatsanwälte (apropos, was machen die eigentlich gerade? Antwort: Wir ermitteln), in der man…… Da darf man schon mal verlieren… weiterlesen

Sportsbar: Deutschland – Spanien 0:1

Angenehme Atmosphäre, obwohl ab der 21.59 Uhr jedem klar ist: Party heute wird eher unwahrscheinlich. Und so stehen die Männer nach dem Schlußpfiff des souverän leitenden Unparteiischen Viktor Kassai aus Ungarn (eine Sportreporterfloskel muss ich mir auch mal gönnen) noch eine Stunde am Tresen und an den Bistrotischen

Klaus ist raus! 1. FC Kleve mit “Modell Magath”

Am Montag hatte der neu gewählte Vorstand des 1. FC Kleve bis ein Uhr nachts getagt, achteinhalb Stunden später hatten die Verantwortlichen schon zur Pressekonferenz in den Raum Moyland des Hotels Cleve geladen. Dort verteilte Vorstandsmitglied Frank Wöbbeking eine Pressemitteilung, die wirkliche Nachrichten enthielt