Beuys, wie er leibte und lebte

Des Künstlers durchdringender Blick (Screenshot aus dem Film „Beuys“ von Andreas Veiel)

Nun, an Joseph Beuys kommt in diesen Tagen niemand vorbei. Gerade eröffnete das Museum Schloss Moyland die Ausstellung „Joseph Beuys und die Schamanen“, und es ist zu hoffen, dass eine Rückkehr zur Normalität auch dazu führen wird, dass möglichst viele Menschen nicht nur virtuell, sondern real in den Genuss der Schau kommen, die noch bis…… Beuys, wie er leibte und lebte weiterlesen

Ausgerechnet im Beuys-Jahr: Van-der-Grinten-Haus steht zum Verkauf

Hat Beuys hier einen Kaffee getrunken, bevor er aufs Feld ging? (Foto: Immowelt) Die Immobilien-Anzeige ist überschrieben mit den Worten „Interessantes Haus mit Geschichte und vielen Möglichkeiten“, und das ist vielleicht die charmantes Untertreibung des Jahres. Denn das Objekt an der Nimweger Straße, das für 415.000 Euro von der Volksbank Kleverland und auf dem Portal…… Ausgerechnet im Beuys-Jahr: Van-der-Grinten-Haus steht zum Verkauf weiterlesen