Kleves erstes gescheites Outdoor-Basketballfeld fertig

Ein Wedgie, wie der Fachmann sagt. Lars wird's richten müssen

Dass ich das noch erleben durfte! Zu den größten menschlichen Leistungen gehört neben dem Bau von Teilchenbeschleunigern und der Konstruktion von Detektoren, mit denen sich Stauchungen der Raumzeit in der Größe eines Atoms messen lassen, die Errichtung von Outdoor-Basketballplätzen. Was kann man da nicht alles falsch machen! Das Spielfeld kann zu klein bemessen sein (28…… Kleves erstes gescheites Outdoor-Basketballfeld fertig weiterlesen

Der neue KLEVER… oder?

Bei der Heftvorstellung im Bistro Pias: Christina Ehme, Ralf Daute, Barbara Hendricks

Der neue KLEVER, oder – die neue KLEVERIN? Es gibt zwar die Regel, dass das Logo einer Marke nicht angetastet werden darf, aber manchmal muss man auch die ehernsten Gesetze des Gewerbes brechen, und so präsentiert sich die soeben erschienene Ausgabe des Stadtmagazins Der KLEVER auf dem Titel in leicht veränderter Form. Das aber ist…… Der neue KLEVER… oder? weiterlesen

Gedanken zu Heino (Tony Marshall spielt auch eine Rolle)

Durchhaltevermögen: Heino (Fotos: Michael Peterson)

Angesichts der Tatsache, dass derzeit noch eine laue Sommerstimmung herrscht, mögen wir unsere Aufmerksamkeit dem Gast einer Veranstaltung zuwenden, zu der das Wunderland Kalkar am 4. und 5. September einlädt, der „TikTok Convention Tiny Tales Con 2021“, zu deren Auftakt am Samstag um zwölf Uhr ein „Superstar“ angekündigt wird. Es handelt sich um – Trommelwirbel…… Gedanken zu Heino (Tony Marshall spielt auch eine Rolle) weiterlesen

kleveblog möchte auflösen

Knifflig

Das aktuelle RP+-Bezahlschrankenrätsel ist etwas kniffliger, aber wir versuchen mal eine Lösung: Es fahren Busse. In Geldern ist der Umstieg in die Bahn möglich. Bekanntlich ist die Strecke vom 16. August bis zum Dezember zwischen Kleve und Geldern gesperrt, und im nächsten Jahr nimmt sich die Bahn dann den Abschnitt zwischen Geldern und Krefeld vor,…… kleveblog möchte auflösen weiterlesen

Terminchaos im Impfzentrum Wunderland – das schreiben die kleveblog-Leser

Wartebereich des Impfzentrums im Wunderland

Selten hat ein kleveblog-Beitrag in der jüngeren Vergangenheit mehr Wirbel verursacht als der gestrige Bericht zu den im mindestens unteren dreistelligen Bereich geplatzten Terminen im Impfzentrum – weil es offenbar zu viele Menschen gibt, die entgegen der Versprechungen und trotz vorhandener Priorisierung noch nicht mal in der Lage waren, überhaupt einen Termin zu ergattern. Nun…… Terminchaos im Impfzentrum Wunderland – das schreiben die kleveblog-Leser weiterlesen