Es fährt ein Bus nach nirgendwo

Nichts auf die Reihe kriegen als System

In diesen unruhigen Zeiten, in denen es vielleicht angeraten erscheint, auch einmal über grundsätzliche Einstellungen und Verhaltensweisen nachzudenken, beispielsweise in Bezug auf die eigene Fortbewegung, wird einem Nutzer der hiesigen Buslinien auch schnell klar, wie verrapsackt das gesamte System des Öffentlichen Personennahverkehrs ist, und wie bewusst es die Verantwortlichen dazu haben kommen lassen, ganz einfach,…… Es fährt ein Bus nach nirgendwo weiterlesen

Sehen die Tankstellen in Kleve (und Kranenburg) bald alle so aus?

Verwaiste Tankstelle an der Emmericher Straße (Foto: Thomas Arntz)

Kranenburg war als Stadt praktisch nicht mehr erreichbar, wenn sich die niederländischen Tanktouristen im Kreisverkehr vor den beiden Tankstellen stauten, und von diesen Momenten gab es einige in den vergangenen Wochen, als die Entwicklungen in Osteuropa eskalierten und den Benzinpreis in die Höhe trieben. Da es aber immer noch günstiger war, in Deutschland zu tanken,…… Sehen die Tankstellen in Kleve (und Kranenburg) bald alle so aus? weiterlesen

Ende der Karriere: Ronald Pofalla hört als Bahnvorstand auf

Karriere endet am 30. April: Ronald Pofalla (Foto: DB)

Wir können diesen Tag nicht verstreichen lassen, ohne uns nicht noch einer überraschenden Personalie zu widmen, die einen ehemaligen Spitzenpolitiker und aktuellen Topmanager aus unseren Gefilden betrifft. Wie verschiedene Medien übereinstimmend berichten, verlässt Ronald Pofalla den Konzernvorstand der Deutschen Bahn, und zwar, wie es heißt, auf eigenen Wunsch und aus persönlichen Gründen. Was aber hat…… Ende der Karriere: Ronald Pofalla hört als Bahnvorstand auf weiterlesen

Werden in dieser Nacht alle Testzelte weggeweht – und die Probleme gleich mit?

Mülltonnologie: Mit einem einfachen Trick lässt sich verhindern, dass die Tonne zu einem lebensgefährlichen Geschoss wird

(Wird gegebenenfalls aktualisiert) Ein gewaltiges Supersturmtief, genannt Xandra, bedroht uns alle, Windböen mit enormen Geschwindigkeiten werden morgen das öffentliche Leben noch mehr zum Erliegen bringen, als dies dem Coronavirus bisher gelungen ist. Die Warnmeldungen überschlagen sich, die Redaktion kommt kaum noch nach, die immer neuen Hinweise zu verarbeiten. Wetterbauer Hubert Reyers: „Heute abend und in…… Werden in dieser Nacht alle Testzelte weggeweht – und die Probleme gleich mit? weiterlesen

Nach zwei tödlichen Unfällen: Tempo 80 auf der Uedemer Straße!

Zu viel des Todes

Im August starb ein Schüler (14), der mit seinem Rad die Uedemer Straße überqueren wollte und dabei von einem Auto erfasst wurde. Im Oktober starb eine Frau (21), die mit ihrem Wagen gegen einen Straßenbaum prallte. Und im Dezember erlitt eine Frau (20) schwere Verletzungen, die mit ihrem Pkw ebenfalls gegen einen Straßenbaum prallte –…… Nach zwei tödlichen Unfällen: Tempo 80 auf der Uedemer Straße! weiterlesen