Bahnstrecke Kleve-Krefeld: 60 Millionen für die Tränen der Pendler

Unverspäteter Aufbruch in eine bessere Zukunft? RE 10 am Klever Bahnhof

Seit Anfang der Woche ist die Bahnstrecke Kleve-Krefeld im Rahmen eines Expressausbauprogramms für 60 Millionen Euro vom technischen Stand vor dem Ersten Weltkrieg auf den technischen Stand vor dem Dritten gebracht worden, alles schön elektronisch. Eine Woche vor der Wiederinbetriebnahme der Strecke fuhr die Bahn schön Probe, damit zum Auftakt auch alles reibungslos funktioniert. Und?…… Bahnstrecke Kleve-Krefeld: 60 Millionen für die Tränen der Pendler weiterlesen

Opschlag: Poller (mal wieder) kaputt

Kein Verkehr: Poller der traurigen Gestalt

Die meiste Zeit des Jahres war er untätig, verbarg seine wahre Größe. Doch im Sommer, wenn es schwül und heiß war, richtete er sich zuverlässig auf, reckte sich gen Himmel und kontrollierte mit der ihm eigenen Härte den Verkehr. Nach getaner Arbeit zog er sich zurück. Doch seit geraumer Zeit bietet der elektronisch gesteuerte Poller…… Opschlag: Poller (mal wieder) kaputt weiterlesen

King of the Ringstraße

https://www.youtube.com/watch?v=PMGffLDeERU Freie Fahrt für freie Bürger mal anders Kleve, Mittwochabend, 17:38 Uhr, Hauptverkehrsstraße – und es ist mucksmäuschenstill. Den wenigen Menschen, die beiderseits der Ringstraße wohnen, dürfte der augenblickliche Zustand nahezu paradiesisch erscheinen. Wo sonst um diese Zeit ohne Unterlass der Motorenlärm einer nicht enden wollenden Blechlawine zu hören wäre, erklingen nun Vogelstimmen und, wenn…… King of the Ringstraße weiterlesen

Baustelle Ringstraße: Wird diese Ampel die Autofahrer zur Verzweiflung treiben?

Nach 10 Sekunden wird sie rot: Fußgängerampel vor der Gemeinschaftsgrundschule An den Linden

Ab heute wird es ernst, ab Mittwoch wird es ernster. Schneller als geplant wird die Hauptverkehrsader in der Klever Innenstadt, die Ringstraße, gesperrt, um sie nach modernen Erfordernissen umzugestalten und zugleich die Kanalisation zu erneuern. Die tausenden von Autos, die täglich die Straße benutzen, umfahren die Baustelle entweder großräumig (Klever Ring), oder sie biegen, von…… Baustelle Ringstraße: Wird diese Ampel die Autofahrer zur Verzweiflung treiben? weiterlesen

Baustelle Ringstraße/Römerstraße: Radfahrer gucken mal wieder in die Röhre

Und raus bist du!

In den Niederlanden würde der Verantwortliche für eine solche Verkehrsführung von wütenden Kritikern mit Stroop geteert und anschließend mit Pannekoekjes gefedert. In Kleve, wo ganze wissenschaftliche Abteilungen ein Umleitungskonzept für eine Baustelle erarbeiten, die länger ist als das Alte und das Neue Testament, stellt man am Ende schulterzuckend fest: Huch, wir haben die Radfahrer mal…… Baustelle Ringstraße/Römerstraße: Radfahrer gucken mal wieder in die Röhre weiterlesen