111, 211, 165,5, 1136

Im Corona-Rechenzentrum der kleveblog-Redaktion macht sich verhaltener optimismus breit (Foto: NASA)

Neue Infektionen: 111 Verstorbene: 211 (+2) 7-Tage-Inzidenz: 165,5 (Vortag: 170,6) Quarantäne: 1136 Gesamtsumme: 1623,5

Corona-Update für den Kreis Kleve: 2G wird im Freizeitbereich Pflicht, Infektionen können online gemeldet werden, 73 neue Fälle, Inzidenz 152,7

2G, dann 2 Glühwein Soeben hat Ministerpräsident Hendrik Wüst auf einer Pressekonferenz verkündet, dass im ganzen Land die 2G-Regel im Freizeitbereich verpflichtend werden soll. Das betrifft unter anderem die Besucher von Fußballspielen, Weihnachtsmärkten, Karnevalssitzungen und Gaststätten. Die Regelung soll schon ab der kommenden Woche in Kraft treten. In Kleve aber sind viele Gaststätten ohnehin schon…… Corona-Update für den Kreis Kleve: 2G wird im Freizeitbereich Pflicht, Infektionen können online gemeldet werden, 73 neue Fälle, Inzidenz 152,7 weiterlesen

Grüner wird’s nicht: Kreis Kleve wird „Ökomodellregion“

Silke Gorißen, Ursula Heinen-Esser, Ralf Berensmeier, Kartoffel, Kürbisse, Kupfermilchkanne mit Herbstgewächsen (Foto: MULNV)

Das Wort ist ein Ungetüm, an dem Mark Twain sicher seinen Spaß gehabt hätte: Ökomodellregion. Sieben Silben, und so richtig drunter vorstellen kann man sich nichts. Deshalb hier der Versuch einer Erläuterung, was damit verbunden ist, dass am Donnerstag Ralf Berensmeier, Kreisdirektor des Kreises Wesel (in Vertretung für Landrat Ingo Brohl) und Silke Gorißen, Landrätin…… Grüner wird’s nicht: Kreis Kleve wird „Ökomodellregion“ weiterlesen

Corona-Inzidenz: Ordentliches Gefälle

Kleve, Insel der Glücklichen?

Wenn man sich die Inzidenzzahlen von Land, Nachbarland, Bundesland, Kreis, Nachbarkreis und Stadt so zu Gemüte führt, fällt auf: Der Kreis Kleve steht blendend da, und die Stadt Kleve sogar noch besser. Warum, darüber lassen sich natürlich nur Mutmaßungen anstellen. Diszipliniertere Menschen, mehr Platz zwischen den Menschen, mehr Impfbereitschaft der Menschen? Die Impfquote im Kreis…… Corona-Inzidenz: Ordentliches Gefälle weiterlesen

Montessori-Schule: Klever Rat geht Schulrätin Platzen an

Schicke neue Architektur, aber die falsche Pädagogik?

Nach der Sitzung des Schulausschusses, in der die Leiterin der Montessori-Schule in Kleve, Betül Durmaz, berichtete, wie sie künftig den reformpädagogischen Ansatz zu verwirklichen gedenke (eher weniger), seien die Vertreter der Parteien „mehr entsetzt als überzeugt“ gewesen, heißt es in einem Schreiben, das CDU, SPD, Grüne und FDP gemeinsam an die Schulrätin Angelika Platzen geschickt…… Montessori-Schule: Klever Rat geht Schulrätin Platzen an weiterlesen