kleveblog-Spoilerservice

Was könnte passieren, wenn die Spyckstraße saniert wird?

Die Straße wird gesperrt. Bagger kommen. Am Ende ist die Straße schöner, mit Pflasterung und Parkbuchten und so. Dann darf sie auch wieder befahren werden.

Schlüsselerlebnis vor der eigenen Haustür

Dass es so etwas noch gibt!

Kürzlich erhielt ich Besuch von einem lieben Freund, den ich nach der Bewirtung mit einer Tasse Kaffee wieder zur Tür geleitete. Ich trat sogar, trotz der damit verbundenen Gefahren, einen Schritt auf den Bürgersteig und erblickte, mit welchem Gefährt er die beschwerliche Reise von der Spyckstraße zum Grünen Heideberg angetreten hatte. Mit einem alten Kalkhoff-Rennrad…… Schlüsselerlebnis vor der eigenen Haustür weiterlesen

Eine große Geste im Kronprinzen

Das aber war nun was: Da verabredeten sich die treuesten Leser dieses Blogs, um einmal, ein einziges Mal jenseits der geheimnisvollen Nicknames (»Killerplautze«, »Messerjocke«) von Angesicht zu Angesicht über das Wohl und Wehe unserer Stadt zu diskutieren, und sie wählten dafür einen der verlässlichsten gastronomischen Orte, die diese Stadt zu bieten hat – die Gaststätte…… Eine große Geste im Kronprinzen weiterlesen