Eine durchaus rätselhafte Aufwertung in Türkis

Vier gewinnt

Einer der Klassiker aus den Ränkespielen des Büroalltags geht so: Der Chef will etwas von einem, das man im Grunde für schwachsinnig hält. Allerdings verzichtet man auf eine Diskussion darüber, sondern führt den Auftrag so aus, dass sofort ersichtlich ist, was die ausführende Person von dieser Idee hält und der Chef nicht noch einmal mit…… Eine durchaus rätselhafte Aufwertung in Türkis weiterlesen

Spoykanal: Brückensanierung dauert elf Monate länger als geplant

Des Pudels Kern

„Wir bauen für Sie“, so die Straßenbauverwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen auf den Schildern eingangs der Brücke, mit der der Klever Ring über den Spoykanal geführt wird. Meistens allerdings sehen Auto- und Radfahrer keine Aktivitäten auf der Baustelle, und, wenn sie noch etwas genauer hinschauen, sehen sie, dass zumindest auf dem Schild eine Veränderung stattgefunden hat.…… Spoykanal: Brückensanierung dauert elf Monate länger als geplant weiterlesen

Von wegen Politiker packen nichts an…

Volle Tüten: Klever Politiker nach der Aktion am Eingang der Umweltbetriebe der Stadt Kleve (Foto: Thomas Velten)

Da sagt „man“ immer, Politiker reden den ganzen Tag nur und packen nichts an… und schon beweisen Damen und Herren aller Coleur, dass selbst dieses Vorurteil für die Tonne ist. In einer gemeinsamen Aktion durchforsteten Vertreter von CDU, SPD, Grünen, SPD und Offenen Klevern am Wochenende Klever Parks, Straßen und Anlagen und sammelten ein, was…… Von wegen Politiker packen nichts an… weiterlesen

Neuer Verwaltungsrat der Sparkasse: Prof. Klapdor bleibt Chef, Gebing ohne Chance

Prof. Dr. Ralf Klapdor (Wahlplakat)

Wer Wolfgang Gebing am Freitagabend auf dem Pumpenfest der Freiwilligen Feuerwehr in Kellen entdeckte, sah den Bürgermeister wie üblich jovial und gut gelaunt. Der äußere Eindruck allerdings dürfte etwas getäuscht haben, denn nur wenige Stunden vorher hatte Gebing eine erstaunliche Wahlniederlage einstecken müssen. 12 von 35 Stimmen reichten nicht: Wolfgang Gebing Auf der Wasserburg Rindern…… Neuer Verwaltungsrat der Sparkasse: Prof. Klapdor bleibt Chef, Gebing ohne Chance weiterlesen

Pandemievorsorge oder Gewinnoptimierung? Kabarett in der Stadthalle mit Testpflicht

Lioba Albus als Mia (Foto: Screenshot Youtube)

(Aktualisiert, mit Stellungnahme der Stadt Kleve) Unter dem Motto „Weltfrauentag zum Vatertag“ gastierte die Kabarettistin Lioba Albus am vergangenen Donnerstag in der Klever Stadthalle, und gut hundert zumeist weibliche Besucher ließen sich von dem Programm „MIA – Weltmacht mit drei Buchstaben“ unterhalten. Veranstalter war die Firma Soundbox von Tim Verfondern, der am Ende zufrieden Bilanz…… Pandemievorsorge oder Gewinnoptimierung? Kabarett in der Stadthalle mit Testpflicht weiterlesen