Freudentränen nach Freispruch, Dankgebete und ein Kollaps

Es ist die letzte Wendung in einem an Überraschungen reichen Prozess, als Richter Jürgen Ruby das Urteil der 1. großen Strafkammer des Landgerichts Kleve verkündete: Freispruch für die Rumänen, die der gemeinschaftlichen Vergewaltigung einer Landsmännin angeklagt waren. Von der Begründung bekamen die Angeklagten nichts mehr mit – sie weinten vor Freude, einer der Männer kniete…… Freudentränen nach Freispruch, Dankgebete und ein Kollaps weiterlesen

Ein Nebensatz, der es in sich hatte

Tag acht im Vergewaltigungsprozess gegen vier aus Rumänien stammende Bauarbeiter, die vor dem Landgericht Kleve angeklagt sind, eine 19 Jahre alte Landsmännin gemeinschaftlich vergewaltigt zu haben: Es kam eine Kriminalbeamtin, es wurden 2 Besenstiele begutachtet, und es hagelte Anträge der Verteidigung, die von der 2. Großen Strafkammer unter Vorsitz von Richter Jürgen Ruby nach eingehender…… Ein Nebensatz, der es in sich hatte weiterlesen

Kirchstraße 19: Lt. Aktenlage Heiratsantrag

Gerade mal zwei Stunden dauerte der 6. Verhandlungstag im Vergewaltigungsprozess gegen 4 aus Rumänien stammende Arbeiter vor dem Landgericht Kleve, und davon bargen auch nur die letzten Minuten eine Überraschung, mit der keiner der Prozessbeobachter gerechnet hatte: Richter Ruby berichtete, dass sein Rechtshilfeersuchen bei den Justizbehörden in Rumänien Erfolg hatte. Das heißt: Florina F., die…… Kirchstraße 19: Lt. Aktenlage Heiratsantrag weiterlesen

Der zweite Prozesstag

Tag 2 im Prozess um eine mehrfache Vergewaltigung, die vier rumänische Wanderarbeiter begangen haben sollen. Hier der Bericht, den ich für die Rheinische Post verfasst habe: »Es gab keine Schläge, keine Gewalt, keine Drohungen«, hatte einer der Angeklagten am ersten Prozesstag gesagt – sondern nur einvernehmlichen Sex. Gestern, am zweiten Verhandlungstag gegen vier Männer aus…… Der zweite Prozesstag weiterlesen

Gerichtsbericht

Für die Rheinische Post verfolge ich derzeit den Prozess gegen vier Männer aus Rumänien, die in Kleve eine 18-jährige Landsmännin gemeinschaftlich mehrfach vergewaltigt haben sollen. Zum Prozessauftakt kamen – bei dem Tatvorwurf nicht weiter verwunderlich – einige Medienvertreter, aber es ist davon auszugehen, dass sich die Reihen im Laufe der acht noch angesetzten Verhandlungstage ausdünnen. Dabei…… Gerichtsbericht weiterlesen