Ausgerechnet im Beuys-Jahr: Van-der-Grinten-Haus steht zum Verkauf

Hat Beuys hier einen Kaffee getrunken, bevor er aufs Feld ging? (Foto: Immowelt) Die Immobilien-Anzeige ist überschrieben mit den Worten „Interessantes Haus mit Geschichte und vielen Möglichkeiten“, und das ist vielleicht die charmantes Untertreibung des Jahres. Denn das Objekt an der Nimweger Straße, das für 415.000 Euro von der Volksbank Kleverland und auf dem Portal…… Ausgerechnet im Beuys-Jahr: Van-der-Grinten-Haus steht zum Verkauf weiterlesen

Ronald, der Maschinist: Sach mal, is’ der von hier?

Bei der älteren Verwandten einer Bekannten, die nicht mehr so gut sehen konnte, lief der Fernseher. Zu hören war der heutige Kanzleramtsminister Ronald Pofalla in seinem unverkennbaren näselnden Singsang. Nach einigen Sätzen wollte die alte Dame es wissen: “Sach mal, is’ der von hier?” Inzwischen bezeichnet Der Spiegel unseren erfolgreichsten Politikexport recht unfreundlich als “Merkels…… Ronald, der Maschinist: Sach mal, is’ der von hier? weiterlesen