Der erste Zitronenadmiral

Aus der Serie beschaulicher Wochenendfotos voller Natur und Stimmung, deren Motive uns das wohlige Gefühl geben, eins zu werden mit der Schöpfung, nun hier ein in einer Art digitalen Heideggermanier verewigtes höchst seltenes Tier, das eben noch mein Frühstück bereicherte – ich denke mal, es ist ein Zitronenadmiral:

Dazu bitte Louis Armstrong laufen lassen

Deine Meinung zählt:

4 Kommentare

  1. 4

    Das Tierchen ist doch eindeutig vom Tier-Memory abfotografiert, da bekanntlich schon lange ausgestorben!

     
  2. 1

    @all Lesertadel! Da fabuliere ich mangels Sachkenntnis von “Zitronenadmiral”, darauf vertrauend, dass die geballte Schwarmintelligenz meiner 3 Millionen Leser es schon richten wird. Und? Nada! Alles muss man selber machen. Es handelt es sich also um einen Schwalbenschwanz!