Versuchen Sie nicht, den Bildschirm zu drehen!

rd | 15. Dezember 2019, 13:03 | 4 Kommentare
Vexierspiel, sagt der Fachmann. Was ist Realität, was Spiegelung, und ist nicht das, was wir für Realität halten, nicht auch nur eine Spiegelung auf dem Chip einer Fotokamera auf dem Display des Smartphones auf der Netzhaut unseres Auges? Aber was steckt dann wirklich dahinter? Alle Dinge, die uns so festgefügt erscheinen, sind in Wahrheit Unmengen von Atomen, die so weit entfernt voneinander umherschwirren wie die Planeten unseres Sonnensystems, und dazwischen ist vor allem: nichts. Ein bisschen starke Kernkraft, ein bisschen schwache Kernkraft, ein Schuss Gravitation und zur Verzierung noch etwas Elektromagnetismus. Alles andere: Mickrige Stromschläge in den Neuronen unserer Köpfe, die uns vorgaukeln, die endlose Leere sei etwas, auf dem man sicher stehen kann. Die Realität, nicht mehr als ein Drogentrip, dem wir kollektiv erlegen sind? Schamanen des Realismus. Für den Rest: evtl. Gott fragen? Oder Einstein? (Foto: Fußgängerunterführung am Kermisdahl, Klaus Oberschilp)

Einen Kommentar schreiben





4 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 4. Rain

    Hallo Herr Daute,
    eine schöne Einleitung in die Weihnachtszeit.
    Mit Verlaub möchte ich das musikalisch um weihnachtliches ergänzen:

    https://www.youtube.com/watch?v=Ao0lyPjYQw0

    Jesus ist bekanntlich ja auch nicht wirklich tot

     
  2. 3. Niederrheinstier

    @1
    Mmuuuhuuhuuhuu, Ottotototo!!!
    Mmuuuhuuhuuhuu, alsososo amamam zerstörtententen Echohohoho???
    Mmuuuhuuhuuhuu, wiewiewie heisstsstsst dererer Bürgermeistersterster vononon Wesel?

     
  3. 2. Schwarzer Kater

    Starke Rostschäden an den Schlössern der Spundbohlen, das wird teuer!

    @Klaus Oberschilp
    Habe beim Betrachten des Fotos das Gleichgewicht verloren (wäre beinahe vom Kratzbaum runtergefallen). Interessantes Foto, aber Vorsicht! Kann zu Verwechselungen von „oben“ und „unten“ samt Schwindelgefühlen führen.

     
  4. 1. otto

    Ende Wetering – Anfang Kermisdahl = schwarze Latten!