History Channel: Der 1. FC Kleve und die 400-Euro-Jobs

Es wird ja wieder Fußball gespielt, auch in der NRW-Liga, und der 1. FC Kleve ist einfach weg, so, als hätte es ihn nie gegeben. Dafür dringt aber nach und nach das eine oder andere Detail ans Licht der Öffentlichkeit, das zeigt, wie sorglos der Klub und sein ehrgeiziges Führungspersonal agierten, als in den Jahren…… History Channel: Der 1. FC Kleve und die 400-Euro-Jobs weiterlesen

Eine Frage der Auskömmlichkeit

Auskömmlich, das war das merkwürdige Wort in der Pressekonferenz des 1. FC Kleve vor dem Ratsbeschluss zum Zuschuss. Die Saison könne auch ohne die städtischen Gelder auskömmlich gestaltet werden. Und jetzt – nach einem Treffen des derzeit als Co-Frontmann agierenden Lukas Verlage am Donnerstag mit Vertretern der Finanzverwaltung in Düsseldorf – soll das alles nur…… Eine Frage der Auskömmlichkeit weiterlesen

1. FC Kleve

Die Worte hallen mir noch in den Ohren: »Die Finanzierung des Spielbetriebs bis zum Saisonende ist gesichert«, hieß es nach der Entscheidung des Stadtrats, keine weiteren Zuschüsse für den 1. FC Kleve zu genehmigen und einen bereits gezahlten zurückzufordern. Möglich gemacht hatten dies die »19 renommierten Helden« anomymer Natur, die dem Verein 1,15 Millionen Euro…… 1. FC Kleve weiterlesen

Neuer Besucherrekord

Die dramatischen Entwicklungen um den 1. FC Kleve haben die Menschen in nie da gewesener Zahl zum kleveblog getrieben: Erstmals in der Geschichte dieser Veranstaltung, die als Privatkirmes mit ca. 20 Seitenaufrufen pro Tag begann, haben sich von montags bis freitags täglich mehr als 1000 Besucher durch das kleine, aber feine Nachrichtenangebot des kleveblogs gesurft…… Neuer Besucherrekord weiterlesen

Die Ratssitzung

Wenn der 1. FC Kleve so viele Zuschauer anziehen würde wie der Klever Stadtrat, hätte er heute nicht das große Zittern. Im Publikum: Bernd Zevens (parkt natürlich im Halteverbot in sehr auffälliger Position), Joris Ernst (in Jack Wolfskin), Christian Nitsch (Kerzenanzünder, sehr fester Händedruck), Presse in Mannschaftsstärke (>11). Lukas Verlage fehlt, ebenso Frank Wöbbeking. Wir…… Die Ratssitzung weiterlesen