Das perfekte Wahlkampffoto

(Foto: CDU) Am Samstag besuchte der CDU-Direktkandidat Stefan Rouenhoff die Mühle in Donsbrüggen. Er durchwandert zur Zeit den gesamten Kreis Kleve. Passend dazu wurde auch dieses wunderbare Foto veröffentlicht, das ihn im Gespräch mit einem Landwirt zeigt, und dies mitten in einem hüfthoch mit Gerste (?) bewachsenen Kornfeld. Licht, Bildmotiv, Komposition und auch die gewissenhaft interessiert wirkende Mimik der Protagonisten – im Grunde perfekt. Die Stimmung des ganzen Bildes strahlt die friedvolle Sanftheit einer Rosamunde-Pilcher-Szene aus, und so ein Deutschland wünschen wir uns doch alle (zurück), oder?.Auch Redewendungen wie die der Flinte, die einer ins Korn geworfen hat, lassen sich nicht applizieren. Bett im Kornfeld – passt auch nicht. Allenfalls ließe sich sagen: Ein Mann von echtem Schrot und Korn! Top!

Deine Meinung zählt:

87 Kommentare

  1. 85

    @82 Krbg: „…Erstens direkter Autobahnanschluss , zweitens Die Betuwe Linie ist eine Schienenverbindung von internationaler Bedeutung ( auch ohne den neuen Anschluss an die Seidenstra

     
  2. 84

    @82. Krbg

    Ich habe nichts unterschlagen, da man davon ausgehen kann, dass die, von Ihnen genannten Punkte, schon lange allgemein bekannt sind.

     
  3. 83

    @73. kleiner Erdbewohner „Wurde das ganze Puzzle ev. durch Scientic Freshers […] vervollst

     
  4. 82

    @ kleiner Erdbewohner,

    Toller Vergleich, nur unterschlagen sie die 3 gegebenen Standortvorteile von Emmerich.

    Erstens direkter Autobahnanschluss , zweitens Die Betuwe Linie ist eine Schienenverbindung von internationaler Bedeutung ( auch ohne den neuen Anschluss an die Seidenstra

     
  5. 81

    @kleiner Erdbewohner Das ist in der Tat bemerkenswert: Kleve kommt nach Westen nicht mal bis Nimwegen, w

     
  6. 77

    Scientific Freshers GmbH ist der Bildungsdienstleister, Scientific Freshers Real Estate GmbH k

     
  7. 76

    #73: Ihre Fragen sind berechtigt.

    Nur eine kleine Korrektur: Die Scientific Freshers Real Estate GmbH ist nicht die gleiche Firma wie die Scientific Freshers GmbH – f

     
  8. 74

    @73 Dem Steuerzahler wurde gar nichts unterbreitet. Aber das Engagement von Herrn Saha f

     
  9. 67

    Als waschechter Asiate (Katzen sind nach Europa eingewandert) muss ich sagen, dass ich mich

     
  10. 66

    @59. Yellow

    Aus Ihrem Text: „Junge Asiaten sind nach Kleve gelockt worden, ……….“

    Diese Argumentation interessiert mich. Was meinen Sie damit? Mit welchen Anreizen, mit welchen eventuellen Versprechungen und durch wen sind diese jungen Menschen nach Kleve gelockt worden?

     
  11. 65

    Wir bilden hier auf Kosten deutscher Steuerzahler Studierende der Handels- und Weltmacht China aus, w

     
  12. 61

    Es gibt 2 Sichtweisen zum China-Thema: Die des Kaninchens und die des Mungos. Als Kaninchen kann man nat

     
  13. 59

    @Steez Ich finde es nicht gut, wenn gegen asiatische Studenten gestichelt wird. Das ist ausl

     
  14. 57

    @PD: Zitat: „Glaubt ihr, die Menschen dort sind dumm?“

    Im wirtschaftlichen und strategischen Bereich eben nicht, umwelttechnisch betrachtet anzunehmend, ja.

    @Yellow: Der Erdbewohner meint wahrscheinlich die asiatischen Studenten.

    Aus Fakten etwas vollkommen anderes zu drehen, wie hier von Ihnen beispielhaft eine „getarnte Fremdenfeindlichkeit“ zu kreieren, kennt man heute ja zu gen

     
  15. 55

    @ 51. kleiner Erdbewohner

    „Übrigens………in Kleve, HSRW, wurden doch auch Studenten auf Steuerzahlerkosten ausgebildet, oder nicht?“

    Sie meinen nat

     
  16. 54

    50.) 👍🏽 Wen interessiert hier die Ausbeutung + das Elend der versklavten Kinder die aus der Blutgetr

     

  17. 53

    @Steez und kleiner Erdbewohner

    Was ihr scheinbar verkennt: auch Chinesen sind Menschen.

    Menschen haben Bed

     
  18. 52

    @50 Fehlfarben

    Naja, ich denke Sie sehen die E-Autos durch eine ideologische Fehlfarbenbrille. 🙂 … Bei sachlicher Betrachtung werden sich die E-Autos durchsetzen da sie, zwar auch umweltbekastend, aber aber weniger belastend als Verbrenner sind, in jeder Beziehung.

    Momentan macht sich jeder gerade seine Rechnung auf wie er selbst ideologisch denkt, daher kommt auch dieses Argument mit den Batterien, interessanterweise haben die meisten M

     
  19. 51

    Es geht uns alle an ……. z:B. ist Rotterdam und Hamburg nicht weit von Kleve entfernt …….

    Handelsblatt / 02.04.2021
    Gastkommentar: G

     
  20. 47

    Auch ich habe eine Leseempfehlung:

    Florian Stumfall: Das Limburg Syndrom – Der Weg des brauchbaren Schwachsinns in die Politik. ISBN 978 -3-9381759-5-8 (zur Zeit leider vergriffen)

    Zwecks Überbr

     
  21. 46

    Leider hat man die offizielle Vorstellung, die der chin. Staats- u. Parteichef im September 2013, als die „Neue Seidenstra

     
  22. 38

    Echt interessant hier!Diese Wahl wird interessant bzw. Doch nicht, da alles beim alten, sprich CDU bleiben wird und Kleve eh immer Schwarz war und w

     
  23. 31

    Anzunehmend werden uns insbesondere die Asiaten, welche in China, Indonesien, Japan, Indien, und Vietnam den Bau von mehr als 600 Kohlekraftwerken (jo, 600!!!) planen, f

     
  24. 30

    @27

    hat in jeder Krise komplett versagt …inhaltsleer, er kommt programmatisch nicht vor. Auf junge W

     
  25. 28

    @26 (Fehlfarben)
    Mmuuuh, der Name Wagenknecht klingt aber auch irgendwie nach der Automobilindustrie untertan, mmuuuh mit dabei f

     
  26. 21

    @17 Bin auch kein Fan von Laschet. Dass er sich in den Hochwassergebieten sehen lassen muss, bringt sein Amt mit sich. Aber m

     
  27. 20

    @17

    Olaf Scholz hat durch CumEx und Wirecard sowie dem sturen Beharren auf G20 in Hamburg dem deutschen Volk bis dato sicherlich mehr Schaden zugef

     
  28. 19

    @17: Es wird wohl ihr Geheimis bleiben, wie Sie aus dem Gedanken einer potentiellen Zuwendung dieser Partei zum ethischen Relativismus, eine „N

     
  29. 6

    ☝🏽 ..evtl. ein geiles Monsanto / Bayer AG ( mit Gift + Genen ) 👍🏽🤫 PR Foto ? 👏🏽👏🏽😁

     
  30. 5

    Hat er die Flinte ins Korn geworfen?

    😀

    Ansonsten: Eigentlich ganz gelungenes Foto. Unaufgeregt, regionaler Bezug.

    Kein Vergleich mit den wirklich peinlich-