Und sie bleibt doch!

»Am 28.07.2011 hat die Gesellschafterversammlung der Kleve Marketing GmbH über das Beschäftigungsverhältnis der Geschäftsführerin der Kleve Marketing GmbH & Co. KG, Ute Schulze-Heiming, beraten. Aufgrund des Abstimmungsergebnisses wird das Beschäftigungsverhältnis bis zum 31.07.2017 fortgeführt.« So weit die Pressemitteilung der Stadt Kleve, die soeben versandt wurde. Der Personalie sorgte ja Ende vergangener Woche für einige Schlagzeilen,…… Und sie bleibt doch! weiterlesen

Das Haus am Koekkoek`s Place (Folge 3559)

Was bisher geschah: Das Rathaus ist kaputt, der Chef will ’n Neues. Er fragt die Bürger. Die sagen: Pinseln tut’s auch. Plötzlich wird Pinseln teuer, sehr teuer. Dann kriegt er doch sein Neues. Sagt aber, dass es in Wahrheit nur ein gepinseltes altes ist. Den Auftrag kriegt ein fremder Maurer. Da wird der Klever Maurer…… Das Haus am Koekkoek`s Place (Folge 3559) weiterlesen

Zeit für ein Lob: Seezüngeleien am Großen Markt

Zeit für ein unbedingtes Zwischenlob: Die Küche von Inge’s Bodega ist sehr, sehr gut. Hier der ausführliche Bericht: Inge’s Bodega (das Apostroph ist nicht von mir) am Großen Markt hatte zu Jahresanfang einiges an Unruhe hinter den Kulissen zu verkraften, da die Köchin plötzlich abhanden gekommen war (in Richtung Schwarzer Ritter), worüber die Festspielleitung not…… Zeit für ein Lob: Seezüngeleien am Großen Markt weiterlesen

Unterstadt: Geldriegel auflösen?

Während der Rat der Stadt Kleve derzeit weitere Pflöcke in Sachen Unterstadtbebauung einrammt (oder einzurammen versucht), beschäftigt sich das Klever City Netzwerk (KCN) durchaus sorgenvoll mit den Teilen der Planung, die bereits in der Öffentlichkeit vorgestellt wurden… – also mit dem Zevens-Hotel und dem Volksbank-Neubau, die nördlich der Herzogbrücke zu beiden Seiten des Spoykanals liegen.…… Unterstadt: Geldriegel auflösen? weiterlesen