Warten auf die 1. Arschbombe

rd | 26. Oktober 2018, 14:27 | 2 Kommentare
Samstag ist es mit der Ruhe vorbei (Foto: Simon van Sinderen)

Wie ein feines Häutchen scheint die Oberfläche des türkisfarbenen, angenehm gechlorten Wassers gespannt – und nur darauf wartend, mit Wonne von der ersten Arschbombe eines Besuchers zerrissen zu werden. Wir hören den Bademeister schon rufen: „Nicht vom Beckenrand springen!“

Heute fand im neuen Sternbuschbad die feierliche Eröffnung mit der lokalen Prominenz statt, am Samstag ab 13 Uhr lädt das Hallenbad zum Familientag. Die regulären Öffnungszeiten ab Sonntag sind: 

montagsdienstags-freitagssamstags, sonntags
06:00-07:30 Uhr
11:00-21:30 Uhr
06:00-07:30 Uhr
08:00-21:30 Uhr
10:00-18:00 Uhr

Genießertipp: Ein Bistro ersetzt die Kaffeemaschine aus dem Kassenstübchen im alten Hallenbad. 

Die Tageskarte (Erwachsener) ist zum Preis von sechs Euro erhältlich. Weitere Infos dazu hier: Preistabelle

Einen Kommentar schreiben





2 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 2. Wolfgang

    Vollkommen richtige Entscheidung, das Bad an Feiertagen zu schließen. Endlich wird einmal – wo es machbar ist – an das Personal gedacht.
    Ob Möhneball jetzt ein Feiertag ist, darüber lässt sich sicherlich diskutieren. Im Rheinland aber sicherlich auch nachvollziehbar.

     
  2. 1. nl

    Interessant ist auf jeden Fall, dass das Bad an wirklich jedem Feiertag geschlossen hat…………diesbezüglich haben die Mitarbeiter gegenüber den Kollegen in Goch und Emmerich einen erheblichen Vorteil. Ob das allerdings die schwimmende Kundschaft so gut findet, wird sich noch herausstellen……….

    01.11.2018 – Allerheiligen
    24.12.2018 – Heiligabend
    25.12.2018 – 1. Weihnachtstag
    26.12.2018 – 2. Weihnachtstag
    31.12.2018 – Sylvester
    01.01.2019 – Neujahr
    28.02.2019 – Möhneball ab 11.00 Uhr
    04.03.2019 – Rosenmontag
    19.04.2019 – Karfreitag
    21.04.2019 – Ostersonntag
    22.04.2019 – Ostermontag
    01.05.2019 – Tag der Arbeit
    30.05.2019 – Christi Himmelfahrt
    10.06.2019 – Pfingstmontag
    20.06.2019 – Fronleichnam