Saddam beim Ideenbäcker

rd | 03. Februar 2007, 02:22 | 1 Kommentar

Die berühmtesten Klever (in der Fußgängerzone) sind zweifelsohne Saddam, Kohl und Schäuble. Jedenfalls treffe ich sie immer wieder zwischen Fischmarkt und Eisdiele unten. Helmut Kohl (naja, in einer etwas jüngeren Version) ist dann zu beobachten, wie er vor Mister Minit steht. Schäuble, leicht verlottert (zwar nicht im Rollstuhl, aber doch etwas älter wirkend als der echte), schlurft mit einer Stummelzigarette im Mund an der Eisdiele vorbei. Saddam ist auch überall. Natürlich noch in der Nur-Schnauzbart-Version und noch voll im Saft. Krönung des Ganzen wäre zweifelsohne, wenn alle drei im Bäckereicafé gemeinsam die Weltlage erörtern würden.


Mehr A-Klasse-Promis gibt’s m. E. nicht in der Stadt. Ich bin mir zwar recht sicher, auch einmal Romano Prodi gesehen zu haben (vor Kodi), doch soo bekannt ist der nun wieder nicht.

Einen Kommentar schreiben





Eine Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 1. ralf.daute

    Aldi, Kodi, Lidl, Ideenbäcker – darf’s auch mal was Anderes sein, du Discountfetischist???