Verkehr (1): Rollsplittorgie

Der Schreibtisch des Reporters ist die Straße – hier mal wörtlich genommen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Alles

Neues aus der Wallachei

Eine Straße, kaum Autos, aber ein Wall in beispielloser Höhe – die Anwohner der B 9 wundern sich.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Alles

Neandertaler mit Niete

Es geht heiter weiter: Das Wort haben der Bürgermeister und der ehemalige Stadtarchivar. Ihre gemeinsame Erkenntnis: Die Klever Kirmes ist noch viel älter!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Alles

Der Lärm und der Wall

Ärger am Baumannshof in Bedburg-Hau: Der Lärmschutzwall ist zu niedrig, sagen die Anwohner. Der ist überhaupt nicht nötig, sagt verblüffenderweise die Gegenseite – trotz ca. 1000 Autos pro Stunde, die wenige Meter von Gärten entfernt vorbeidonnern.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Alles