Niederrhein, wo die Zeit eigentlich auch egal ist (ändert sich eh nix)

rd | 13. Januar 2020, 15:58 | keine Kommentare
Aktuelle Termine der Fahrgastvereinigung Pro Bahn (Aushang im Bahnhof Goch)

Reisender, kommst du nach Goch! In der Bahnhofshalle eine Schlange vor dem Verkaufsschalter (immerhin besetzt!), eine leer stehende Bahnhofsgaststätte, die (sagt der Gastronomenblick) eigentlich das Zeug zu einem Kultlokal hätte, und, wieder im Bahnhofsgebäude, die Niederlassung der Fahrgastvereinigung Pro Bahn e.V., die im Fenster die Mitteilungen der Bezirksgruppe Niederrhein aushängen hat. Und zwar die fürs zweite Quartal. Allerdings des Jahres 2012, sodass eine überschlagsmäßige Rechnung ergibt, dass die Blätter, so sie denn nicht zu musealen Zwecken deutlich später dort platziert wurden, bereits seit rund 3000 Tagen dort die Reisenden darüber informieren, dass es Probleme beim Übergang in den Tarifzonen gibt, dass die Betuwe-Linie gute Fortschritte macht, und dass eine Fahrt im Thalys sehr schön ist – also im Grunde alles aktuelle Nachrichten, was bei näherer Überlegung einerseits ein Lob des Beharrungsvermögens der Fahrgastvereinigung nach sich ziehen müsste, andererseits aber den Wert des Nachrichtengewerbes an sich deutlich zu schmälern imstande ist.

Einen Kommentar schreiben