Klever Ameland-Mission: Watt nu?

rd | 02. August 2012, 10:29 | 15 Kommentare

Welches Leid muss die 14-köpfige Klever Ameland-Mission, die mit dem Plattbodenschiff Res Nova unterwegs zur Ferieninsel ist, noch ertragen? Nur zwei Tage nach den schockierenden Meldungen über gerissene Segel und seekranke Passagiere nun die nächste beängstigende Meldung: Das Schiff steckt im Watt fest! Watt nu? Nicht auszumalen, was passiert, wenn der schwarze Schlick das Schiff ansaugt und der Wasserspiegel langsam steigt. Und darf die KNRMKoninklijke Nederlandse Redding Maatschappij (KNRM) überhaupt deutsche Seefahrer retten?

Einen Kommentar schreiben





15 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 15. opposition

    Ach, watt wär dat schön (gewesen)…

     
  2. 14. damnum

    ..res severa verum gaudium

     
  3. 13. spoysehex

    ….na dann hoffe ich doch, dass das Schiff keinen seelischen Schaden davonträgt.

    Tot Ziens.

    Ps. Und bringt mir Bitte eine Flasche “Nobeltje” mit.

     
  4. 12. Killerplautze

    @Konfuzius a.D.

    Was soll die KD denn schreiben?

    Über diverse 4-6 Augen-Gespräche zwecks weiterer Beutezüge im Stadtgebiet?

    Über die Marschroute zur Übernahme der Tiefgarage auf dem Minoritenplatz durch die Stadtwerke?

    Über die verbrieften Wutanfälle eines gewissen Leichtmatrosen, sobald der auch nur ansatzweise an den Kleveblog denkt?

     
  5. 11. dingdung

    …wenn der SCHWARZE Schlick das Schiff ansaugt…-auf den Kalauer muß man erst mal kommen. Kompliment!

     
  6. 10. Konfuzius a.D.

    Ihr fallt wirklich auf jeden Mainstream herein.

    1. Das Schiff kann nicht feststecken. Royalpress meldete ausdrücklich das Frank die meiste Zeit am Ruder ist. Der macht den Weg frei. Nein, es gibt andere Gründe.Einfache:

    2. Das Schiff ist mit 20 Bauarbeitern heimlich überladen worden. Die sollen auf Ameland, Theo hat 400.000 gegeben weil das Teil ja auch höher ist als ein oller Kran, den Leuchtturm zerlegen und mit dem platten Boot an die Marina Spoy bringen. Ihr werdet noch sehen wer erster Mann ist! Nun wisst ihr aus erster Hand wo die Hotelbauarbeiter….

    3. Man wählte vielleicht den Weg über das Wasser weil an den Grenzen jetzt jeder, der Drogen nach Holland bringen will, doch geblitzt wird. Habt ihr die Rasterlocke auf dem Boot gesehen? Lest ihr denn keine vernünftigen Zeitungen? Segel? Schon klar, mit Hanf genähnt worden, oder nicht?

    Seekrank? Na so kann man es natürlich auch ausdrücken.

    Und auf dem Rückweg dampft dann der Leuchtturm, ne klar.

    Ausserdem ging der Deal mit dem Leuchtturm ohne Quittung, naja die Kassen sind klamm. Da ist ein Dampfschiff clever.

    4. Kann gut möglich sein das LvB aus Weeze das Boot seinem Ergebnis angepasst und um minus 34,5% tiefer gelegt hat. Er fordert aber nicht die Abschaffung der Verkehrsabgabe, sondern eine neue Rollpiste auf Ameland. Da kommt es ja ganz gelegen wenn der Leuchtturm nicht mehr im Weg steht.

    5. Übrigens schnarcht niemand auf dem Boot. Das nennt man laut denken! Ich vermisse Berichte zu Themen wie Blähungen oder Fingernägel. Wenn kommen die wichtigen Themen denn?

    6. Man darf sich nicht wundern wenn etwas schief geht. Es ist schliesslich auch kein Pirat an Deck. Grosser Fehler!

    7. Hoffe ich das die Tierwelt dieses Drama auch überlebt. Aber die lesen ja auch keine Royalpress. Es gibt Hoffnung.

    So! Nun habe ich eine Ente erschlagen.

     
  7. 9. Schoemi

    Sind auszumalen was passieren könnte, wenn die im Watt auch noch in ein Sommerloch fallen.

     
  8. 8. Frau Antje Kontantje

    Tja wat nu? De KNRM mag weliswaar Deutschen redden maar of ze dat ook zullen doen is een tweede. En dan zijn daar nog 1000-en hongerige zeehondjes! Ik denk dat jullie langzaam op zoek moeten naar een nieuwe burgemeester…..

     
  9. 7. Kleinendonk

    UTH wird das regeln mit Heidi Klum

     
  10. 6. RumsdieKuh4Ever

    @kleinendonk

    Nee, die singen

     
  11. 5. Bierkönig

    Wenn dies so weiter geht, werden die Geschehnisse noch in Hollywood verfilmt. Es wird bestimmt ein Blockbuster.

     
  12. 4. Kleinendonk

    die singen Watt von ich bin ein Star holt mich hier raus

     
  13. 3. ohmeingott

    Klever Promotiontour…. warum sollte denn da alles ohne Verzögerungen und peinlichen Pannen vonstatten gehen ..

    Das würde wahrlich ein völlig falsches Bild auf Kleve werfen…

     
  14. 2. Materborner

    Werden mich dann in Zukunft dann nur noch zwei Gesichter auf den “Made in Kleve”-Papiertüten angrinsen?

     
  15. 1. Messerjocke

    Vielleicht kann man es durch Schnarchen wieder los rütteln?