Die Aussicht zur Mitternachtssuppe: Unbezahlbar

rd | 08. Dezember 2012, 10:07 | 7 Kommentare

Wo aber stand der Fotograf?

Einen Kommentar schreiben





7 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 7. Michael van Lier

    @Günter
    Herr Daute war zweifelsohne auf der Glühweinparty von Herrn Fuhrmann! Welcher Gast jedoch das Pseudonym Günter verwendet ist mir leider bisher völlig schleierhaft! Wenn mir Günter sagen könnte wie lange die Party ging…, könnte ich den potentiellen Personenkreis auf einen überschaubaren Rahmen eingrenzen! 😉

     
  2. 6. Andreas

    @Killerplautze:
    Die Idee von mit den Traktoren stammt von mir,
    machen viele echte Flughäfen auch so.

     
  3. 5. ralf.daute

    @Lustige Stadt Also 100 Punkte!

     
  4. 4. Killerplautze

    Nachdem wir uns hier mal wieder wie Bolle über die Versicherung eines Holger Terhorst amüsiert haben, “der Flughafen würde keine Probleme bekommen”

    http://www.rp-online.de/niederrhein-nord/kleve/nachrichten/der-airport-weeze-ist-auf-den-kraeftigen-schneefall-gut-vorbereitet-1.3097031

    und nicht ganz 24 Stunden später die benachbarten Landwirte mit ihren Treckern den völlig zugeschneiten Airport zu Hilfe eilen und ausgraben mussten

    http://www.rp-online.de/niederrhein-nord/kleve/nachrichten/schnee-airport-lange-ohne-flugbetrieb-1.3098998

    ernennen wir Herrn Terhorst zum Diplom Meterologen h.c. KGaA

     
  5. 3. ralf.daute

    War aber da.

     
  6. 2. Günter

    Ralf Daute habe ich auf der Glühweinfete von Norbert Fuhrmann gestern nicht gesehen. Sonst waren aber alle honorigen Menschen anwesend.

     
  7. 1. Lustige Stadt

    Links vom Kloppberg. Da, wo früher die Glocke gehangen hat. Evtl. Fuhrmanns Glühweinparty!?