Der kleine Immobilienscout: Villa am Bleichenberg

rd | 30. April 2016, 10:59 | 4 Kommentare

„Hier liegt Ihnen Kleve zu Füßen“, titelt die Maklerfirma, und das ist nicht übertrieben. Eine der interessantesten Immobilien der Stadt, noch im Besitz eines Unternehmers, steht zum Verkauf – eine 12-Zimmer-Villa, Baujahr 1931, mit vier Schlafzimmern und einer Einliegerwohnung, zum Preis von 650.000 Euro. Das mag einem auf den ersten Blick teuer erscheinen, aber auf die Gesamtwohnfläche von 320 m² umgerechnet, ergibt sich ein angemessen erscheinender Preis von 2031 Euro je Quadratmeter. Also, wenn Sie sich verändern wollen… Weitere Informationen im Video:

Einen Kommentar schreiben





4 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 4. Dingelingeling

    Alles… !??

     
  2. 3. Rainer

    Hallo, was ist lálles?

     
  3. 2. Klever

    Maximal 280000 da innen lálles neu gemacht wurde…

     
  4. 1. Döddel

    Kein gutes Angebot, Hanglage, Wasser kommt von oben, schattig, Schimmel und Grünspan überall. 180000