Coronakurve erreicht Tafelrand

Coronakurve: Zurück zum Schiefer

Nur 244 Fälle in den vergangenen sieben Tagen, wobei das „nur“ natürlich alles andere als tatsächlich „nur“ ist, aber im Vergleich zu mehr als 400, wie es vor Weihnachten der Fall war, handelt es sich immerhin um einen bedeutsamen Rückgang der Coronafälle im Kreis Kleve, eine Tendenz, die nun schon (mit einer Unterbrechung) seit fünf Wochen anhält. Ein Hoffnungsschimmer? Warten wir’s ab.

Im Gesamtzusammenhang natürlich immer noch in unglaublichen Höhen
Veröffentlicht am
Kategorisiert in Alles

3 Kommentare

Deine Meinung zählt: