Corona: Erst Winterdelle, dann Frühlingswelle?

War da was, so ziemlich genau vor 14 Tagen?

Gestern meldete der Kreis Kleve nur 25 neue Infektionen, heute sogar noch einmal vier weniger, also nur 21 neue Corona-Fälle. Vorher waren es mehrere Tage mit 40er- oder 50er-Werten. Da stellt sich natürlich die Frage: Was ist da los? Oder, etwas genauer, was war da los, und zwar recht genau vor 14 Tagen? Richtig, lieber…… Corona: Erst Winterdelle, dann Frühlingswelle? weiterlesen

Neue Impfstoff-Kontingente für neue Berufsgruppen

Gefragte Seren

Klingt wie auf dem Basar: Neue Lieferungen eingetroffen, jetzt schnell melden, wer was haben will! Ist die Verteilung der Impfstoffe gegen das Coronavirus. Das Land NRW erhält für die Kalenderwochen 8 und 9 (für alle, denen Kalenderwochenterminierungen fremd sind: Kalenderwoche 8 hat gerade begonnen, sehr hilfreich in diesem Zusammenhang: kalenderwoche.de) Sonderkontingente des AstraZeneca-Impfstoffs. Daher können…… Neue Impfstoff-Kontingente für neue Berufsgruppen weiterlesen

Impfen – die aktuelle Übersicht

Leichter Anstieg im orangefarbenen Bereich

Wie versprochen, hier nun die aktuellen Impfzahlen: Laut Kreis Kleve gab es bis gestern insgesamt 12.480 Impfungen gegen das Coronavirus, das entspricht exakt 4 Prozent der Gesamtbevölkerung. Im Impfzentrum erhielten 2496 der Über-80-Jährigen ihren „Schuss“ sowie 1860 aus priorisierten Berufsgruppen. In den Altenpflegeeinrichtungen haben 6533 Impfwillige ihr Vakzin bekommen. Weitere 1591 Impfungen gab es in…… Impfen – die aktuelle Übersicht weiterlesen

Corona: 3 Grafiken, die wenig Freude machen

Gut sieht anders aus: Wieder steiler Anstieg

Hoch die Kurve: Der höchste Tagesanstieg im Februar – gerade eben Abwärtstrend nicht mehr vorhanden: 224 neue Fälle in einer Woche Die verstörendste aller Grafiken: Erhebliche Diskrepanz zwischen Herdenimmunität (blaue Linie) und der Zahl der bisher Geimpften/Erkrankten Die aktuelle Coronalage stellt sich aus Sicht des kleveblog-Datenzentrums alles andere als erfreulich dar: Die Fallzahlen pro Tag…… Corona: 3 Grafiken, die wenig Freude machen weiterlesen

Corona: Runter geht da leider zur Zeit gar nichts

Die Kurve zeigt die täglichen Neuinfektionen seit Anfang Februar. Nullwerte sind an den beiden Samstagen, an denen keine Daten übermittelt wurden

Treibt die britische Mutante schon – unerkannt – ihr Unwesen? Tatsache ist, dass – abgesehen davon, dass die Impfungen stetig voranschreiten – das Pandemiegeschehen im Kreisgebiet derzeit wenig Anlass zu Optimismus bietet. Die Zahl der Neuinfektionen sinkt nicht, im Gegenteil, laut der neuesten Meldung des Kreises von heute Nachmittag gab es sogar einen Anstieg um…… Corona: Runter geht da leider zur Zeit gar nichts weiterlesen