Rheinpromenadenkontemplationen

rd | 28. März 2016, 14:49 | 4 Kommentare
In der Rinne rechts

In der Rinne rechts

Auf dem Rhein herrscht Rechtsverkehr. Aber auf der Themse? Und, wenn tatsächlich Länder mit Linksschiffahrt existieren, findet sich irgendwo auf dem Erdball eine quer durch einen Fluss verlaufende Landesgrenze, die die Flussschiffer dazu zwingt, die Seite der Fahrtrinne zu wechseln? Und was, wenn die Landesgrenze in der Flussmitte verläuft und einer der Anrainerstaaten Links-, der andere aber Rechtsschifffahrt vorschreibt? Musste sich der Internationale Seegerichtshof (ISGH) in Hamburg schon mal mit daraus resultierenden Streitfällen befassen? Fragen über Fragen, gerade richtig für das Wetter!

Einen Kommentar schreiben





4 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 4. rd

    @pd Stimmt, es muss ja Steuerbordverkehr heißen

     
  2. 3. Josef Johann

    Die Fragestellung ist im Zusammenhang mit der vorgesehenen Reduzierung der Wasserschutzpolizei schon richtig. Die Vorgesehene Schließung der hiesigen Station ist ein Unding. Minister Jäger kennt scheinbar als Duisburger die Notwendigkeiten nicht. Duisburg ist ein Welthafen. Sicherheit ist für Herrn Jäger ein Fremdwort, wie man aus dem Tagesgeschehen weiß.

     
  3. 2. pd

    Einfach kurz googeln wenn man seinen Schubverband frontal auf einen anderen zusteuert:

    „Kommt grün und rot voraus in Sichtdreh Steuerbord, zeig rotes Licht;denn grün an grün und rot and rotgeht alles klar, hat keine Not.Wird rot an Steuerbord geseh’nso musst Du aus dem Wege geh’n.Sieht man jedoch an Backbord grün,brauchst Du Dich weiter nicht zu müh’n,in diesem Fall soll grün sich klarenund muss Dir aus dem Wege fahren.“

     
  4. 1. otto

    Hier fährt, bzw. schwimmt alles so, wie es richtig ist. Wie es richtig ist, weis ich aber nicht genau, dafür
    ist mir jedoch bekannt, dass bei hohem Wasserstand auf der Ijssel-Fähre der Fahrpreis angepasst wird.

    Auch wäre es zu überlegen, wie bei einer angedachten Ruder-Regatta auf dem Spoykanal ein Überholvorgang
    erfolgen könnte, wenn die Marketing Planung Erfolg haben sollte.