Horch, Storch: Klick!

rd | 30. Mai 2019, 10:24 | 3 Kommentare
Familie Storch in Düffelward (Foto: Klaus Neumann)

Störche führen eine Saisonehe, ein sehr interessantes Beziehungsmodell. (Kennt der Mensch aus Kurorten.) Mit einer Flügelspannweite von bis zu 2,20 Meter sind die Weißstörche (Ciconia ciconia) mit die größten Tiere, die in freier Wildbahn am Niederrhein anzutreffen sind. Vieles Kleinere, z. B. Frösche, Fische, Großinsekten, Mäuse, Maulwürfe, Entenküken, Jungvögel und Schlangen, wird ihnen zur Beute, um den gefräßigen Nachwuchs zu versorgen. Das Foto von Klaus Neumann aus Düffelward (das Nest steht direkt an der Kirche) zeigt ein Elternteil (die Geschlechter sind nur schwer auseinanderzuhalten, außer beim Sex, da befindet sich das Männchen oben), das sich um zwei Küken, die schon recht stattlich geworden sind, kümmert. Bald werden sie, noch ungelenk und unsicher, ihre ersten Flugversuche unternehmen, und dann womöglich im nächsten Jahr, so grazil dahinsegelnd wie ihre Eltern, die ebenfalls Migranten sind, von Afrika aus kommend den Niederrhein zu ihrer zweiten Heimat erküren. Wie viele Weißstörche es noch gibt, ist nicht sicher. Wikipedia führt eine Schätzung aus dem Jahre 2009 an, nach der es noch 500.000 bis 520.000 dieser Vögel gibt. Schön, wenn der Niederrhein dazu beitragen kann, dass es Jahr für Jahr wieder ein paar mehr werden. 



Einen Kommentar schreiben





3 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 1. Chewgum

    Fahrradfahren und Störche gucken https://www.kranenburg.de/de/veranstaltungen/die-storchenroute-kranenburg-4864481/

     
  2. 2. Seebär

    Geräumige Wohnung in der City und eine Universal-Staatsbürgerschaft, was für ein wunderbares Leben!

    P.S. Ich habe zwar keine Universalstaatsbürgerschaft wie sie Störche haben, aber als Nordsee+Binnengewässer-Bürger komme ich fast überall hin. Weiß übrigens jemand was eine „Grenze“ ist? Ich habe Zweibeiner davon reden hören.

     
  3. 3. Guenther Hoffmann

    Der Storch als Spezies ca. 4 Mill. Jahre alt schaut ,meistens von oben, auf die seltsamen Menschen ,die ihm im meist Weg stehen und ihn garantiert nicht überleben werden 🤔….gut so 🍻