Für den kleinen Rätselfreund

rd | 19. August 2009, 13:34 | 7 Kommentare
Holzbank, Plastiktasse, Butterkeks…

Holzbank, Plastiktasse, Butterkeks…

Zuschauen, entspannen, nachdenken: Was mag hier wohl vorgefallen sein? Ein schöner Tag, so viel sei verraten. Aber es werden wohl auch noch welche mit Geschrei folgen, so war es immer und so wird es immer sein.

Einen Kommentar schreiben





7 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 7. bikerchen

    So etwas wie diese Tüte
    ist recht tröstlich fürs Gemüte.
    Nimm sie mit und überleg´s:
    Süßes schmeckt auch unterwegs!

     
  2. 6. Der Laie

    lauwarmer Kaffee, pappige Kekse, und dann dem Sprössling mit der Inbrunst der Überzeugung beibringen, die Schultüte ist aber toll, so eine hätte ich früher auch gerne gehabt.

     
  3. 5. Wim Heuvens

    Arbeitsplatz von Manfred Palmen ….. ?

     
  4. 4. Haennes

    Also die Kekse würde ich als Havreflaer- Kekse aus der Schweden Ecke von Ikea identifizieren. Erhältlich im 100er Pack und sehr als Nachtisch zu empfehlen wenn man sich den Pänz mit diversen 1 Euro HotDog´s vollgeknallt hat.

     
  5. 3. de Pockel

    Ich wollte mein Kind in Donsbrüggen einschulen – hat leider nicht so ganz geklappt. Das Warten, Kaffee trinken und Kekse essen hat nicht geholfen. Kein breitgrinsender Bürgermeister hat uns die Tür geöffnet oder uns zumindest eine Ersatzschule angeboten. Wahrscheinlich hatte er das “niet meer noedig”.
    P.S. Die Schulbank sucht nun auch noch einen neuen Verwendungszweck.

     
  6. 2. Messerjocke

    Das sind definitiv keine Liga-Kekse… keine Ahnung.

     
  7. 1. Egalonormalo

    Sieht aus wie eine kleine Pause bei der Einschulungszeremonie…..