Ein kleines bisschen Brauchtumspflege

rd | 11. Juli 2011, 17:25 | 29 Kommentare

Nie wieder, lieber Leser, sollst du hier auf Bilder von Prozessionen und sonstigen Umzügen verzichten! Einem treuen Leser ist es zu verdanken, am vergangenen Samstag in der sengenden Mittsommerhitze ausgeharrt und aus dem kirmeseröffnenden Umzug der Klever Schützen äußerst lebendige, herzerfrischende und vielleicht manchmal auch ein wenig verstörende Motive herausdestilliert zu haben, die ich hier gerne teile:

[nggallery id=18]

Alle Fotos: © -jübu-

Einen Kommentar schreiben





29 Kommentare - Sortierung: Neuester oben / Ältester oben
  1. 29. RumsdieKuh4Ever

    Dickschädel

    und wir dachten, Du hättest uns gestern nicht endeckt….
    (Messerjocke sieht auf dem Foto ein wenig angeschlagen aus)

     
  2. 28. dickschaedel

    in Kleve haben sich alle lieb – ist ja auch Kirmes

    http://www.bilderhoster.net/img.php?id=dg4m6h1t.jpg

     
  3. 27. Galleijaner

    @Galleijaner immer die Verdreherei
    deine Worte” Ist doch scheißegal wo der Focus sitzt! Die schönen scharfen Bilder kommen doch von den Profis der hiesigen Presse. Hier hat ein Klever Bürger seine Empfindungen in Form dieser Bilder festgehalten und gibt anderen die Möglichkeit sie sich anzuschauen. Mehr nicht! Kein Anspruch an Professionalität.”
    ich finde die Bilder sehr gut vor allem das vorletzte.
    bin ja nicht immer der Nöölpenz
    aber wer schreibt kann ja auch gleichzeitig knipsen
    oder fährst du Taxi mit einem der gleichzeitig Trompete spielt….

    Je öfter ich das Lese, desto mehr komme ich zu der Erkenntnis, dass du nichts verstanden hast.

    Lieben Gruß

     
  4. 26. digifritz

    3/12 was macht der da

     
  5. 25. Messerjocke

    Dickschaedel, was für ein Link! Das ist keine Massenware, das ist Schrott.

    Übrigens, das würde mich jetzt interessieren, was hat Hr. Schürmanns denn für Kleve geschafft? Gibt’s wieder irgend eine Geschichte, die ich nicht kenne?

     
  6. 24. rainer

    Hallo, Mike Tyson hat einen Taubenschlag, ich find das hat was Elegantes

     
  7. 23. Der Lokal-Horst

    @Dickschädel

    Super Bilder: “Sie müssen eingloggt sein um diesen Bereich besuchen zu können!”

    Nicht mal fehlerfreies Deutsch beherrscht der Herr “Journalist”.

     
  8. 22. AllesKlever

    @kleve-fans

    Jaja, so ist das… 1000 ganz normale Jahre…..

    😉

     
  9. 21. Dickschaedel

    http://www.kle-point.de/aktuell/waswarlos/eintrag.php?eintrag_id=9144&herkunft=wwl_text
    das ist das was ich meine – Bilder als Massenware
    aus den Galleien
    Ist doch scheißegal wo der Focus sitzt! Die schönen scharfen Bilder kommen doch von den Profis der hiesigen Presse

     
  10. 20. kleve-fans

    man achte auf die durchweg fröhlichen gesichter der herrschaften in ihren trachten. selbst der nachwuchs hat diesen gesichtsausdruck schon vortrefflich verinnerlicht. meine phantasie geht mit mir durch……ich stelle mir die bilder in s/w vor….ohoh…..böse böse…..

     
  11. 19. Dickschaedel

    @Galleijaner immer die Verdreherei
    deine Worte” Ist doch scheißegal wo der Focus sitzt! Die schönen scharfen Bilder kommen doch von den Profis der hiesigen Presse. Hier hat ein Klever Bürger seine Empfindungen in Form dieser Bilder festgehalten und gibt anderen die Möglichkeit sie sich anzuschauen. Mehr nicht! Kein Anspruch an Professionalität.”
    ich finde die Bilder sehr gut vor allem das vorletzte.
    bin ja nicht immer der Nöölpenz
    aber wer schreibt kann ja auch gleichzeitig knipsen
    oder fährst du Taxi mit einem der gleichzeitig Trompete spielt….

     
  12. 18. Galleijaner

    Hallo “Dickschaedel”,
    was Du als Knipsenschreibenden Chefredakteur meinst, ist wohl der Klaus Schürrmanns vom Klever Wochenblatt sowie ich dass sehe. Der hat für Kleve schon Dinge geleistet, die Du wohl nie mehr in deinem Leben für Kleve schaffen würdest – außer auf “nölerischer Basis”.

    Lieben Gruß

     
  13. 17. Dickschaedel

    4/12
    2 Rentner + Knipsendschreibender Chefredakteuer
    ich sehe als besser an als was so in der Zeitung ist

     
  14. 16. Galleijaner

    Ist doch scheißegal wo der Focus sitzt! Die schönen scharfen Bilder kommen doch von den Profis der hiesigen Presse. Hier hat ein Klever Bürger seine Empfindungen in Form dieser Bilder festgehalten und gibt anderen die Möglichkeit sie sich anzuschauen. Mehr nicht! Kein Anspruch an Professionalität.
    Ja Jübu – ich kann deine Gefühle die du während der Bildentstehung hattest nachvollziehen.
    Weiter so!!! Davon lebt diese Plattform.

    Lieben Gruß

     
  15. 15. Der Lokal-Horst

    @DerBayer

    Die Aufnahmen sind echt klasse! Guck doch mal genau hin, wie gross die Begeisterung bei den Schützendamen und -herren beim Vorbeimarsch am ersten Bürger der Stadt ist. In den Blicken und der Mimik liegt eine Dankbarkeit, Zuneigung, heimlicher Sehnsüchte (bei den Damen) ja verzehrender Liebe verborgen. Der hoch geschätze Kohabitationspartner des Bürgermeisters, Herr Diplom-Psychologe Michael Bay kann mit seinen Analysen schon gar nicht mehr aufhören.

    Horst,
    dem das Tschingderassabumm schon zu Bundeswehrzeiten mächtig auf dem Zünder ging

     
  16. 14. Der Bayer

    Nah ja, so toll sind die Aufnahmen nun nicht. Weshalb es einen Umzug zur Klever Kirmes gibt, ist für mich unverständlich. Aber es bietet den Vereinen eine Gelegenheit sich und ihren Sport zu präsentieren. Es scheint sehr schwer zu sein, heute noch junge Menschen für diesen Sport zu begeistern.

     
  17. 13. Der Spieler

    Die verstörenden Motive stehen eindeutig im Vordergrund, wobei mir die senegalesischen Studenten plus Mütter noch mit Abstand am besten gefallen.

     
  18. 12. Facebook, na und?

    Facebook-Nein-Danke!, Du bis ein Hypochonder?

    Ich stelle immer wieder fest, dass i.d.R. nur die mit Facebook Schwierigkeiten haben, die das System überhaupt nicht verstehen und ihr Wissen nur aus den Horrormeldungen der Panik-Medien füttern.

    Du kannst bei Facebook von keiner Gesichtserkennung erkannt werden, wenn Du nicht selbst bei Facebook bist. Weiterhin kannst Du auch auf keinem Foto markiert werden, wenn Du das in Deinen Profileinstellungen bei Facebook nicht zulässt- hoffe ich zumindest- nein, so muss es sein! 😉

    Und selbst wenn, who the fuck…? Egal- sieh zu, dass Du von Dir schöne entzückende Bilder hochlädst, dann hast Du bei neuen Kontakten, die man ggf. aufbauen muss, direkt einen Vorsprung.

     
  19. 11. Killerplautze

    @ralf.daute

    Peronalisierung ist das Stichwort

    http://www.ted.com/talks/eli_pariser_beware_online_filter_bubbles.html

     
  20. 10. ralf.daute

    @Facebook-Nein-Danke! Verstehe ich nicht: Wenn ein Bild auf keveblog steht, kann die ganze Welt es sehen. Die Facebook-Freunde sind doch ohnehin nur ein Ausschnitt der Grundgesamtheit…

     
  21. 9. Dickschaedel

    Klasse Bilder
    aber ich weiss nicht was der ganze Trala um die Gesichtserkennung soll – fast jedes Leben in Deutschland ist durchsichtig – fängt beim Auto an und hört mit dem Telefon auf.
    Die RP bis Klepoint hält drauf, wobei Klepoint jedes Bild auf die Plattform haut. Aber die meisten Leute sind scharf drauf sich zusehen.

     
  22. 8. Facebook-Nein-Danke!

    Was mir Sorgen macht, ist das man bei öffentlichen Veranstaltungen durch die “Autokopierfunktion kleveblog-nach-Facebook” man als Zuschauer oder Protagonist in Facebook landet, obwohl man sich sonst davon fernhält. Allen Freunden und Bekannten habe ich schon gesagt, dass Fotos von mir nicht nach Facebook sollen.
    Nur wie will man verhindern, dass man über diesen Umweg in Facebook hinkommt und von der Gesichtserkennung erfasst wird? Wenn ich das weiterdenke, wird mir ganz anders. 🙁

    Das nur als Nachtrag und Verknüpfung zur Nachricht “kleveblog-Artikel automatisch bei Facebook”

     
  23. 7. Lustige Stadt

    Hat man die Bilder knieent gemacht? Oder sind vom Fotoworkshop 2 Klasse. Fokus kaputt? Kirmesfreibier! Egal schöne Fotos der ersten Studenten aus dem Senegal sind ja auch dabei. Durchschnittsalter der Zuschauer geschätzte 75 Jahre!?

     
  24. 6. Der Schütze

    Hallo zusammen

    Also ich finde das der Umzug eine gute Idee ist und war.
    Ich bin um Gottes willen kein BM – FAn aber diese Kirmeseröffnung hat was.
    Zeigt es doch die Traditionen der einzelnen Dörfer.
    Tradition muss nicht langweilig sein.
    Was mich als Teilnehmer des Zuges wohl gestört hat ist der Kirmeslärm während der Eröffnungsansprache sowie
    das singen der Nationalhymne….das habe ich och nie verstanden was dieses singen an einer Kirmeseröffnung zu suchen hat.
    Prost und pläsirge Kermes….

     
  25. 5. klevesehrgern

    Traditionelle Umzüge in den Dörfern und auch Kellen mögen ihren Charme haben, aber der Kram zur Klever Kirmes ist ein gespielter Witz! Was das soll, weiß kein Mensch.

     
  26. 4. Erwin

    Oh Jesses, was für feiste Bilder! Kommt doch mal alle zum Umzug der Kellener, da wird euch was Richtiges geboten. Auch Theo, Manni usw. sind dabei und winken aus dicken Autos heraus.

     
  27. 3. Messerjocke

    Tolle Bilder, jübu! Eine andere, ferne Welt, aber sie scheint es wirklich zu geben?!

    Ob das mit dem weißen DB der FZV (Fahrzeugzulassungsverordnung) § 16 Absatz 3 entspricht?

     
  28. 2. Frank

    zu welchem Club gehörten denn die zwei süssen Damen vom vorletzten Foto? Das passt ja nur allzu gut.

     
  29. 1. AllesKlever

    GEIL! DANKE!
    Vielleicht finden sich ja auch noch Bilder von der Fronleichnamsprozession…