James Webb Space Telescope: Neue, fantastische Bilder aufgetaucht – intergalaktischer Gouda belegt niederländische Präsenz nahe des Urknalls

Damit hatte NASA-Chef Bill Nelson nun wirklich nicht gerechnet. Nur wenige Tage, nachdem er US-Präsident Joe Biden die ersten spektakulären Bilder des seit Anfang Juli aktiven James Webb Space Telescopes (JWST) präsentiert hatte, die nur einen kleinen Teil des Universums zeigen (etwa von der Größe eines Sandkorn, das man auf Armlänge gen Himmel hält), fingen…… James Webb Space Telescope: Neue, fantastische Bilder aufgetaucht – intergalaktischer Gouda belegt niederländische Präsenz nahe des Urknalls weiterlesen

Aviationsvariationen, oder: Starway to heaven

20 Flügelschläge (Foto: Klaus Oberschilp)

Früher fand ich immer Fotos toll, in denen eine Bewegung (Weitsprung, Korbleger) in ihre Einzelschritte zerlegt wurde, die dann aber wieder in ein Foto zusammengefügt wurden, vor Photoshop sicher eine Heidenarbeit, das Ganze. Man kann aber auch anders vorgehen: zum Beispiel, wie Klaus Oberschilp hier, 10 fliegende Stare auf einmal fotografieren, und dann hat man…… Aviationsvariationen, oder: Starway to heaven weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Foto, Natur Verschlagwortet mit

Bild mit 3 Leuchtelementen und einigen Reflexionen

Erdbegleiter, Fahrgeschäft, Wahrzeichen (Foto: Chris Bomblat)

Ein Dreiklang, der förmlich nach einem Gedicht von Wolfgang Look schreit, irgendwas mit der Mond wacht über der Burg, die Burg wacht über der Stadt, und dann Riesenrad und Reflexionen, vielleicht noch darauf eingehen, dass die Objekte rechts und links ganz stille sind, während die Kirmes für Trubel steht, und während natürlich ein Foto selbst…… Bild mit 3 Leuchtelementen und einigen Reflexionen weiterlesen

Das schöne Sonntagsfoto

Eins werden mit dem Geäst (Foto: Thomas Velten)

Seit ich in Nachbars Garten aus ca. drei Metern Höhe kopfüber aus einem Baum gefallen bin, betrachte ich das Klettern an sich mit sehr viel Respekt, und daran hat auch die spät entdeckte Freude am Bouldern, also am Parcoursklettern an Wänden nicht viel ändern können, obwohl man dort in weiche Schaumstoffmatten fällt und nicht auf…… Das schöne Sonntagsfoto weiterlesen

kleveblog wünscht frohe Ostern!

In den vergangenen Tagen war es hier etwas ruhiger, was unter anderem damit zusammenhing, dass die neue Ausgabe des Magazins Der KLEVER fertigzustellen war (erscheint am Freitag). Nun werden erst einmal die Ostertage genossen, und danach geht es hier mit frischem Schwung weiter. Bis dahin wünscht kleveblog allen Lesern und Freunden ein frohes Osterfest!