Bienen Scholt

Bienen Scholt
Bienen Scholt

Bienen Scholt.

Aber jetzt kommt’s (der beste Kalauer zu Olympia mit Lokalbezug aller Zeiten):

Es läuft wie auf Schienen Bolt –
was soll’s? Wir ham Bienen Scholt!

Mh. Das ließ mir nun keine Ruhe. Da geht doch mehr, oder? In der Tat:

Das war schon ‘n Bild,
als – so schien es – Bolt
dort beim Bohnenschild,
wo der Bienen Scholt
sich schonend peelt’,
mit der Schienen bowlt’!
Wer zu den Bohnen schielt,
sieht, es ist der Bienen Schold!

(Morgen geht es weiter mit einer kleinen architekturhistorischen Abhandlung zum Thema Flucht, ein bisschen Verhuven und Opschlag. Dieses Foto habe ich nur eingefügt, um zu beweisen, dass kleveblog sich auch außerhalb eines 50-Meter-Raduis um die Herzogbrücke zu bewegen imstande ist.)

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Alles

6 Kommentare

  1. Hermann Bienen-Scholt befindet sich im verdienten Ruhestand. Die Bushaltestelle liegt gegenüber dem Bauernhof Arnold Bienen-Scholt in Kranenburg-Mehr.

     
    1. @Interessierter Leser Und genau diese Haltestelle passierte ich Samstag Mittags radelnd, entdeckte deren schönen Namen – und da war’s um mich geschehen!

       
  2. Dann sei froh und glücklich, dass Du mit dem Radl da warst!

    Unser sympathisches Busunternehmen bietet nämlich für die Verbindung Kleve Bahnhof – Bienen Scholt äusserst ulklige Fahrwege und Zeiten an:

    1.Fahrt 1 Stunde 12 minuten via Wyler 1 x umsteigen
    2.Fahrt 1 Stunde 56 minuten via Kranenburg und Niel 2 mal umsteigen
    3.Fahrt 43 Minuten via Kranenburg 1 x umsteigen
    4.Fahrt 12 Minuten Direktverbindung

    Niemals war die B9 neu so dringend notwendig wie heute!

     
  3. Fahrt mal mit der Fiets z. B. nach Emmericher Eyland. Alle Bushaltestellen heißen nach den Höfen. Dann weiß man wenigstens, wo man ist, zumal die großen Bauernhöfe oft auch auf den Landkarten stehen.

     

Deine Meinung zählt: