Männer in Anzügen mit Spaten

Ein Banker ist happy – gestern der berühmte „erste Spatenstich“ zum Bau des neuen Verwaltungsgebäudes der Volksbank Kleverland am Spoykanal, anschließender Sektempfang auf der Terrasse des Hotels Rilano. Impressionen von Udo Kleinendonk:

[nggallery id=86]

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Alles

Deine Meinung zählt:

17 Kommentare

  1. 16

    @ 15. Jens :
    Meiner Erfahrung nach ist rd ernsthaft ernst zu nehmen.
    Dies war noch nie so ernst wie seit etlichen Wochen.

     
  2. 15

    @ Martin Fingerhut:
    Kann doch nicht sein, dass Sie den Post #7 ernsthaft ernsthaft verstehen?

     
  3. 14

    Ich hatte heute auch einen Spatenstich… und das ohne Bank und Geldinstitut… Bei solchen Margen, wie rd sie hier skizziert, sollte ich aber mal dr

     
  4. 13

    Kleve ist es vermutlich mal wieder entgangen. Heute ist der International Day of Happiness! Warum also nicht heute den Spaten in die Hand nehmen? Schlecht gew